Dessert: Knusperäpfel

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Knusperäpfel (4 Portionen)

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 1/2 Tasse braunen Zucker
  • 1/2 Tasse Haferflocken oder Haselnussblättchen
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse sehr weiche Butter

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Eine Auflaufform einfetten (die Form nicht zu groß wählen).
  3. Die Äpfel schälen, entkernen, in feine Streifen schneiden und in der Auflaufform verteilen.
  4. Zucker, Haferflocken, Zimt, Mehl und Butter in einer Schüssel  vermischen und über den Äpfeln verteilen.
  5. Bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.
  6. Dieses Dessert wird lauwarm mit Vanilleeis oder Vanillesoße serviert.

Es ist eine schnell gemachte Nachspeise und ich verspreche, sie schmeckt lecker.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


4
#1
25.7.14, 06:44
Mal eine etwas andere Variante von Bratäpfeln, klingt auch lecker :) Vielen Dank!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen