Die aufgemotzte Leberwurst - Brotaufstrich, Party-Hit

Sie ist eine Retterin heillos überzogener Konten, aber auch jedesmal ein Party-Hit

Die Ausrüstung

  • 1 Schüssel
  • 1 Löffel (noch besser: Gabel)
  • 1 mit Wasser (zum Eierkochen)
  • 1 Pfeffermühle (gibt's beim Italiener zum klauen)
  • 1 Messer und Brett zum Zwiebelzerkleinern.

Die Zutaten

  • 1 Zwiebel, kleingewürfelt
  • 2 hartgekochte Eier, kleingewürfelt
  • 1 Leberwurst (200 g), ohne Pelle
  • 12 schwarze Pfefferkörner, frisch aus der Mühle
  • 1 Becher Crème Fraiche
  • 3 EL Senf

Die Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Brotaufstrich mischen, 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
"Nutella" ultraschnell selbstgemacht
Nächstes Rezept
Kräuterbutter Fix
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Leber-Pate Burgunderart preiswert selbst machen
21 8
Bratkartoffeln mit Leberwurst und Gewürzgurke
12 11
Wärme-Suppe bei Rüsselpest
10 18
31 Kommentare

Rezept online aufrufen