Die Toilette rinnt / defekte Dichtung im Spülkasten

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn der Spülkasten undicht ist, hat man auch ein gewaltiges Leck in der Haushaltskasse. Durch eine defekte Dichtung des Spülkastens rinnen pro Stunde bis zu 20 Liter Trinkwasser! Pro Tag summiert sich diese Menge auf bis zu 480 Liter, und im ganzen Jahr können volle 175.200 Liter Trinkwasser nutzlos verloren gehen.

Man spart wenn man die Dichtung repariert (reparieren lässt), je nach Wasserpreis zwischen 175 und 1.000 Euro im Jahr, die zusätzlich anfallenden Abwassergebühren nicht mitgerechnet.

Durch Trinkwasser, das wir nicht nutzlos verwenden, schützen wir die Umwelt und unseren Geldbeutel.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


2
#1 Icki
14.7.11, 21:08
Schade, einen undichten Spülkasten hätte ich eh reparieren lassen, ich hatte die Hoffnung, dass du hier Tipps zum selbst reparieren gibst. Naja, dann ist der Tipp halt für wen anders als mich.
#2
14.7.11, 21:42
Ich hatte jetzt auch auf einen Tipp gehofft
wie man eine undichte Dichtung des Spülkastens repariert.
Einen Handwerker für viel Geld zu bestellen ist für mich
kein Tipp. Schade.
Daumen nach unten.
#3
16.7.11, 18:27
ich suche den tipp in diesem tipp. und finde nur einen anstoß, defekte spülkästen richten zu lassen.

das ist für mich das gleiche, als wenn ich mahne, mit dem rauchen aufzuhören, da es schrecklich viel geld kostet und ungesund ist.

dafür gibt es einen daumen nach unten. und die frage, weswegen das als tipp eingestellt wurde.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen