Dinkelbrot ohne viel Aufwand
4

Dinkelbrot ohne viel Aufwand

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
30×
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rezept für Dinkelbrot ohne viel Aufwand

Zutaten

  • 200 g Dinkel Mehl glatt
  • 300 g Dinkel Vollkorn Mehl
  • 500 ml Wasser 
  • 1 Würfel Hefe / Germ oder (2 Pck. Trockenhefe)
  • 1 1/2 TL Salz
  • 5 EL Balsamico Essig 
  • 2 TL Malzkaffee fein gerieben
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1/2 TL Kümmel gemahlen
  • 1/4 TL Anis zerdrückt
  • (Statt Kümmel, Koriander und Anis kann man auch fertiges Brotgewürz nehmen)
  • 1 Kastenbackform 

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Hefe in Wasser auflösen, dazu 300 g Mehl hinzufügen und mit Knethaken 2 Minuten kneten, nachdem das Mehl gut geknetet ist, die restlichen 200 g Mehl hinzufügen und weiter kneten, bis alles gut geknetet ist (ca. 1 Minute).
  2. Kaffeemalz unterrühren (ca. 30 Sekunden weiter kneten), Essig hinzufügen - wieder 30 Sekunden kneten, bis alles verrührt ist, dann Salz und Gewürze hinzufügen und 90 Sekunden weiter rühren.
  3. Nachdem der Teig fertig geknetet ist, ihn in eine gut gefettete Kastenform geben und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Anschließend in den vorgeheizten geben.

Wer mag, kann auch Kürbis- oder Sonnenblumenkerne drüber streuen.

  • Backzeit 60 Minuten
  • 200 Grad Ober- und Unterhitze 
  • Unterste Schiene
  • Eine Schale Wasser
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

24 Kommentare

Emojis einf├╝gen