Dünnste Stoffe verstärken

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei sehr dünnen und oft zugleich transparenten Stoffen ergibt sich je nach Projekt die Frage, wie man sie versteift, um z.B. Knopflöcher in eine Bluse zu nähen oder die Schlaufen für einen tollen Schlaufen-Vorhang zu versteifen, damit man diesen besser verschieben kann. Hier mal wieder der Hinweis auf die berühmten Vlieseline-Arten, unter denen es auch solche gibt, die man auf/unter solche dünnen Stoffe bügelt und die praktisch nicht sichtbar sind! Bitte in der Stoffabteilung eines gut sortierten Warenhauses fragen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


6
#1
3.10.12, 08:29
dieser tipp hätte auch lauten können: wenn sie husten haben, fragen sie bitte im fachhandel nach, was man am besten dagegen tun kann.

ich bin selbst hobbyschneiderin, und zwar eine recht gute. bei anleitungen in schnittmustern ist aufgeführt, was man an material braucht, und vlieseline ist kein geheimtipp, sondern eine zutat, die unverzichtbar ist. ebenso wie entsprechende nadeln, garn und verschlussmöglichkeiten wie knöpfe, reißverschlüsse und klettband.

du weist also auf etwas hin, was ohnehin jeder weiß, der sich ernsthaft mit dem thema nähen beschäftigt und sich bei unzureichenden eigenen kenntnissen an erfahrenere wendet. weswegen du diesen hinweis als tipp eingestellt hast, ist mir unbegreiflich. noch mehr allerdings, dass er auch noch freigeschaltet wurde. das ist kein tipp, sondern die ganz normale vorgehensweise.

ich glaube immer mehr, dass der anreiz durch gutscheine hier viele dazu verleitet, auch den banalsten unsinn einzureichen und darauf zu hoffen, dass er freigeschaltet wird. die chancen stehen sehr gut, das ist in den letzten monaten bewiesen worden.
#2
10.9.13, 08:33
@seidenloeckchen:

mag ja sein, aber mir hat der Tipp sehr geholfen, ich kannte dieses Vlieseline überhaupt nicht und bin überzeugt davon, das, ich ganz bestimmt nicht die Einzige bin. Jeder Anfänger der noch noch keinen Nähkurs besucht hat oder mal in ein Buch geschaut hat, wird es nicht kennen.
In meinem Fall ist der Stoff meiner Lieblingsjeans zu dünn geworden und ich suchte nach einer Lösung und gab genau diese Überschrift in Google ein und wurde sofort fündig, das ist doch wunderbar und ich freue mich darüber.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen