Dunstabzugshaube mit Babyfeuchttüchern säubern

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit Babyfeuchttüchern geht's in Rekordzeit und ohne anstrengendes Schrubben! :)


Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Ulli
13.11.08, 18:39
Das kann ich kaum glauben - sollte das Babytuch - bzw. die Flüssigkeit, mit dem es getränkt ist - so aggressiv sein, dass es mit dem hartnäckigen Fettfilm fertig wird, mit dem wir uns immer plagen? Der arme Babypopo!
#2 Maik
13.11.08, 21:11
Kosten bestimmt auch nix...
#3 Kerstin
14.11.08, 21:11
Das ist ja erschreckend!Mit diesen Tüchern würde ich Babys dann den Hintern nicht mehr abwischen...Die müssen dann ja eine hohe Fettlösekraft haben,was auf keinen Fall gut für zarte Babyhaut sein kann!
#4 Sivana
15.11.08, 05:20
Mit Bodenfeuchttüchern geht es ebenso. Da sollte man schaun was preiswerter kommt-
1
#5 justme
15.11.08, 14:16
Ojeeeeee, wenn das die Ökos lesen, gibt's Haue...
#6
17.11.08, 13:40
Hab's gestestet! Danke für den Tipp! Für's Gröbste ist es auf jeden Fall super. Nachwischen kann man dann immer noch mit Wasser und Spüli. Hab auch festgestellt, dass sich Holz damit gut reinigen lässt.
#7 Gina
18.11.08, 21:52
Feuchtücher sind eine gute enddeckung ich nehme es auch gerne zum Staubwischen bleibt alles dran weg schmeisen gut ist.

Staubtücher musste waschen und der ganze dreck ist in der waschmaschiene, lässte ihn erst rumliegen und trocknet lösst der staub sich wider
#8 charly 1
20.11.08, 17:57
Mit Küchenpapier von der großen Rolle (preiswert beim Aldi) und etwas Glasreiniger geht es leichter, schneller und noch preiswerter. Ich mach das nur auf diese Art.
#9 Hello Sydney
26.11.08, 07:50
Hinterlässt das nicht einen Schmierfilm?? Bei Lidl gibt es die Tücher "recht günstig "für 1,39
#10 Elli
29.12.08, 08:15
Die Tücher funktionieren, weil sie Öl enthalten und Öl anderes Öl löst. Ist also nix Aggressives drin und Ihr könnt weiterhin ohne Sorge Babypopos damit wischen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen