Duschgel und Co unterwegs praktisch aufhängen

Somit kam ich auf die Idee, für jedes der Flaschen eine (Frühstücks)-Tüte zu nehmen, sie an ein Band zu knoten und unten auf der gegenüberliegenden Seite des Knotens die Ecke abzuschneiden, damit evtl. Wasser, was in die Tüte läuft, ablaufen kann.

Wer kennt es nicht. Man ist im Urlaub, oder sonst wo in einem fremden Bad. In diesem Fall wohin mit Duschgel, Shampoo und Co. in der Dusche, wenn es keine Vorrichtung dafür gibt? Sich bücken und auf den Boden stellen? Meins fällt dann meist um.

Somit kam ich auf die Idee, für jedes der Flaschen eine (Frühstücks)-Tüte zu nehmen, sie an ein Band zu knoten und unten auf der gegenüberliegenden Seite des Knotens die Ecke abzuschneiden, damit evtl. Wasser, was in die Tüte läuft, ablaufen kann.

Die 2 Bänder sind einmal 70 cm und einmal 80 cm lang, damit nicht alles direkt hintereinander hängt. Bänder 1 x in der Mitte miteinander verknoten.

Die Bänder mit den Tüten und ohne Flaschen jetzt 2 x durch die Duschstange stecken. Das verhindert ein grobes Verrutschen der Flaschen. Bei 1 Flasche reicht es, wenn man es an die Duschstange knotet. Bei mehreren einfach mehr Tüten an Bändern nehmen.

Flaschen in die Tüten mit der Schrift nach vorn stecken. Fertig.

Jetzt braucht man das z. B. Duschgel nur noch zu öffnen und in der Tüte sich auf die Hand zu geben. Danach einfach wieder los lassen und sich dann einseifen.

Am letzten Urlaubstag kann man es vor Ort entsorgen, oder wieder für den nächsten Trip mit nach Hause nehmen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Aufbewahren von Schnittmustern
Nächster Tipp
Handtücher kennzeichnen mit Gummiband oder Wäscheklammer
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
17 Kommentare
Dabei seit 23.5.15
1
Ich nehme immer ein kleines Wäschenetz mit Reisverschluß. Ein Band an der Ecke befestigt und genau wie im Tipp an die Dusche gehängt. 
23.8.16, 19:42 Uhr
Dabei seit 18.6.12
Kreativling
2
@Upsi: Die Wäschenetze finde ich auch etwas praktischer.😄

Sollte man aber kein Wäschenetz zur Hand haben kann man auch diese Tüten verwenden.😄
23.8.16, 19:57 Uhr
Dabei seit 23.5.15
3
@NFischedick: ja sicher, die Idee ist super, vor allem weiß man ja nicht vorher ob eine Ablage an der Dusche ist und Tüten hat man schnell zur Hand.
Ich nutze auf Reisen viel die Wäschesäckchen. Für Socken und Kleinkram sind die sehr praktisch.
23.8.16, 20:04 Uhr
xldeluxe_reloaded
4
Klasse Tipp!
23.8.16, 20:40 Uhr
Dabei seit 16.5.16
5
Super Tipp 👏👏👍
23.8.16, 20:48 Uhr
Dabei seit 17.3.16
6
Wirklich hilfreiche Idee! Mir fehlt es in den Bädern von Hotel oder Ferienhaus auch immer an Regalen und Stauplatz. Super!
23.8.16, 20:48 Uhr
Dabei seit 18.6.12
Kreativling
7
@Upsi: Ich hatte oft schon das Problem dass in der Dusche vom Hotelzimmer keine Ablage vorhanden war. Ich bin aber leider bis heute nicht auf die Idee gekommen Tüten oder Wäschesäckchen zu verwenden. Ich habe die Utensilien bisher immer unten auf den Rand oder auf den Boden gestellt. Dabei sind mir die Flaschen immer umgekippt. Das war immer sehr nervig. Beim nächsten Urlaub werde ich das aber in die Tat umsetzen. Tipp wird gespeichert.😄
23.8.16, 23:26 Uhr
Dabei seit 27.12.04
8
Danke für diesen genialen Tipp. Auf diese Idee wäre ich im Leben nicht gekommen. 
24.8.16, 09:37 Uhr
Dabei seit 30.9.08
9
Der Tip ist wirklich gut und praktisch! Denn sonst kippen die Flaschen ständig um.
24.8.16, 13:06 Uhr
Dabei seit 24.9.15
10
Toller Tipp, danke. Eigentlich braucht man kein Duschgel. Haarshampoo reinigt genauso gut und es trocknet die Haut nicht so aus, wenn man eins für fettiges Haar hat. Und man hat nur eine Tüte in der Dusche hängen!
25.8.16, 07:53 Uhr
Dabei seit 1.5.14
11
Ein praktischer Tipp!
Eigentlich reicht auch 1 längeres Band, an das man an jedes Ende eine Tüte knotet.
27.8.16, 19:17 Uhr
Dabei seit 12.7.09
12
Ja, ein Band. Wenn ich das kleine Wäschenetz nehme muss ich auch ein Band durchziehen. Dann kann man es auch überall aufhängen. Sollte ich das Wäschenetz mal vergessen, dann kann man auch einen MÜlleutel nehmen oder auch eine ganz normale Plastiktragetasche. Möglichkeiten gibt es da immer. Müllbeutel habe ich immer dabei. Und Tragetaschen gibt es auch noch, da steckt auch immer ein zusammen gefaltet in der Seitentasche vom Kofferchen
27.8.16, 19:26 Uhr
Dabei seit 12.7.09
13
Ergänzung aus dem Originaltipp: bei Plastik jeder Art nicht vergessen, unten ein Loch einzuschneiden, damit das Wasser durchlaufen kann. 
27.8.16, 19:28 Uhr
Dabei seit 18.6.12
Kreativling
14
@ursula: Das steht im Tipp drin. " unten auf der gegenüberliegenden Seite des Knotens die Ecke abzuschneiden, damit evtl. Wasser, was in die Tüte läuft, ablaufen kann. "😜
27.8.16, 19:37 Uhr
Dabei seit 12.7.09
15
ja, ich weiß. Ich dachte ich hätte noch hinzugefügt: wie im Originalpositing erwähnt. Sehe aber jetzt, dass es nicht da steht... so ist das zwischen: wollen und tun...sorry
27.8.16, 19:53 Uhr
Dabei seit 12.8.09
16
Super Idee! Ich werde - ein wenig abgewandelt - beim nächsten Duschgel ein kleines Wäschenetz mitnehmen, an das ich vorher ein Band zum Aufhängen annähnen werde.
Habe mich schon häufig über die fehlende Abstellmöglichkeit in der (Urlaubs-)Dusche geärgert. Und es stimmt....auf den Rand gestellt fallen die Flaschen ständig um.
Tolle Idee, danke!
28.8.16, 07:37 Uhr
Dabei seit 14.11.13
17
Warum kommt man auf die einfachsten Ideen eigentlich nie? Jahrelang immer mit den Flaschen auf dem Rand oder einer hohen Fensterbank hantiert im Urlaubshaus... Dieser Tipp ist wirklich Gold wert!
28.8.16, 12:27 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen