Duschkopf entkalken im Wasserkocher

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei mir im Internat ist das Wasser dermaßen kalkig dass der Duschkopf nach kurzer Zeit dicht ist und das Duschen wird zum Tanz...wo hüpf ich hin um Wasser abzukriegen?

Da ich für Tee, Bröselkaffee und 5-Minuten Terrinen meinen Wasserkocher auf dem Zimmer habe (hoffentlich liest der Internatsdienst das nicht :-D ) lagert sich der Kalk auch auf dem Boden vom Kocher ab.

Ich habe mir einen ganz normalen Branntweinessig geholt und gebe etwas davon mit Wasser vermischt in den Kocher und lasse das ganze Gemisch aufkochen. Aber nichts wegschütten!

Den Kocher abstecken und auf den Boden von der Dusche stellen, geht auch in der Badewanne und den Duschkopf in den Kocher reinhängen. Ich habe das ganze meistens 4-5 Stunden stehen, denn ich geh um halb acht aus dem Zimmer und um halb eins nach dem Mittagessen wieder auf das Zimmer zum ausspülen.

Und abends ist alles wieder sauber und man kann ohne hin und her hopsen das duschen genießen!

 

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
31.7.13, 20:02
Schau dir mal nen Duschkopf von innen an und erzähl uns dann, ob du die rausgelöste Plörre im Wasserkocher haben willst.

...also ich nicht. Warmes (heißes) Wasser aus der Leitung in nen Putzeimer, Zitronensaft dazu, warten, dass sie die Arbeit von selbst tut.
2
#2
31.7.13, 20:42
Ich würde das Essigwasser in ein Gefäß schütten und dann den Duschkopf rein hängen.
Allerdings nehme ich Essig Essenz, denn Brandwein Essig wäre mir zu dünn.
Oder Zitronensäure, ist bei Rossmann auch nicht so teuer.
1
#3 xldeluxe
31.7.13, 23:18
Essig Essenz ist mein Favorit. Gibt es auch in "billig" immer mal im Discounter, meist 2x jährlich zu 59 cent.

Wenn man zum Beispiel aber nur den Wasserkocher, so wie ich, 2xwöchentlich entkalken muß, reicht auch günstiger Essig zu 39 Cent.
10
#4 mayan
1.8.13, 07:48
Ich nehme Zitronensäure wegen des Essiggeruchs - aber prinzipiell eine gute Idee und was den Schlatz im Duschkopf angeht, lieber Himmel, man kann den Wasserkocher ja spülen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen