"Echte" Carbonara

Echte Carbonara-Soße: Auf dem Teller angerichtet wird noch ein bisschen Parmesan obendrauf gegeben.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Hier das "echte" Carbonara-Rezept (ohne Sahne und son Gedöns):

Zutaten

  • ca. 1/2 Zwiebel
  • ca. 100 g Speckwürfel
  • Pfeffer, Salz
  • 2 Handvoll Parmesan
  • 2 Eigelb
  • 200 g Nudeln (Spaghetti)

Zubereitung

  1. Ihr schwitzt Zwiebeln in einer an und gebt Speckwürfel (alternativ italienische Pancetta) hinein. Nur ein wenig pfeffern, da der Speck schon salzig genug ist.
  2. In der Zwischenzeit kocht ihr die Nudeln und gebt einen Löffel Nudelwasser in die Specksoße.
  3. Anschließend ca. 2 Handvoll Parmesan reiben und mit 2 Eigelb verquirlen.
  4. Wenn die Nudeln gar sind und das Wasser abgekippt ist, NICHT mit kaltem Wasser abschrecken, sondern gleich die Zwiebel-Speck-Mischung zu den Nudeln in den Topf geben und alles gut verrühren.
  5. Nun die Parmesan-Eier-Mischung darunterheben und alles gut vermengen.
  6. Auf dem Teller angerichtet noch ein bisschen Parmesan obendrauf.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Penne mit Spargel-Carbonara
Nächstes Rezept
Nudeln mit "Schrimps Paprika Sellerie" Soße
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Blitz-Maccaroni "Carbonara"
12 6
Sauce Bolognese mal anders
15 12
Spaghetti alla puttanesca
13 6
Pasta Carbonara mit geräuchertem Schinken
39 20
Lauwarmes Kartoffelcarpaccio mit Flusskrebsen & Sauce Hollandaise
3 5
4 Kommentare

Rezept online aufrufen