Echte Früchte statt Limo

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Derzeit im Trend sind ja nicht nur klassische Limonaden, sondern auch Wasser mit Fruchtzusätzen. Wer "echte" Orangen oder Zitronen auspresst und in Eiswürfelbeutel füllt, kann später ganz einfach sein Wasser aufpeppen. Einfach fruchtige Würfel je nach Geschmack zufügen und das Wasser schmeckt nicht nur fruchtig, sondern enthält auch Früchte und keine künstlichen Zusatzstoffe. Lässt sich mit fast allen Obstsorten je nach Geschmack machen. Prost!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
18.1.07, 09:32
Die allerwenigsten Limonaden enthalten heutzutage noch künstliche Aromen, sondern in aller Regel natürliche, vor allem die angesprochenen "Fruchtwässer".
Sicherlich kann es aber auch nicht schaden, die Früchte selbst auszupressen.
#2 cartoonhero
20.1.07, 08:20
Ist das so? Dann lies doch mal die Ausgabe von ÖKOTEST, wo diese Fruchtwässer getestet wurden. Da machst du einen dreifachen Salto rückwärts!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen