Eichenrinden-Fußbad gegen Schweißfüße

Eichenrinden-Fußbad gegen Schweißfüße

Mein Sohn hatte in der Pubertät totale Schweißfüße... mit erheblicher Geruchsentwicklung! Eichenrinde aufkochen und die Füße in dem Abgekühlten Sud gebadet - das ganze 2-3 mal pro Woche - und das Problem hatte sich erledigt! Probiert es aus, es hilft wirklich.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Achselschweiß mit Essig reduzieren
Nächster Tipp
Kleines Mittel gegen schwitzige Hände
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
5 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!