Eierlikör - toll zum Verschenken

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

375g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
15 Eigelbe

alles 10 Min schlagen

1 Flasche Doppelkorn
1 Becher Sahne

2-3 Min unterrühren.

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


#1
25.1.10, 00:47
Wie lange ist das haltbar?
#2
25.1.10, 01:38
also, ich würde mich "bedanken", wenn ich das geschenkt bekommen würde...
erst der Stress mit dem Ausleeren, dann mit dem Altglas.....
#3
25.1.10, 01:52
sorry, kriege meinen mehr oder weniger fiesen Text jetzt nicht mehr weg,
aber stehe doch mehr oder weniger dazu. Rohe Eigelbe (gepflegte 15 Stück) mit Sahne, und egal, was jetzt für ein Korn zum desinfizieren/entsalmonellen dazukippen, Verzeihung, geht für mich nicht. Die Altvorderen mögen sowas vertragen haben. I net.
1
#4 Bonsai
25.1.10, 09:26
Drealein: Das hört sich total lecker an!!! (Ich mache selbst oft Liköre!) Den werd ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren!
Danke für dieses Rezept! :o)

@Gift
Wenn Du ganz frische Zutaten verwendest und den Likör dann im Kühlschrank aufbewahrst, ist er ohne Probleme mehrere Monate haltbar. Allerdings schmeckt selbstgemachter Eierlikör sooo lecker, dass er meistens nicht lange überlebt..... :o)

@lucky ohne strike
Wenn man FRISCHE Eier und frische Sahne verwendet, muss man weder desinfizieren, noch Salmonellen abtöten.
Du musst diesen Eierlikör weder nachmachen, noch musst Du ihn trinken. Und Du bist auch nicht verpflichtet, sinnlose Kommentare zu den Tipps abzugeben.
#5
25.1.10, 09:54
Hört sich lecker an!über eis...mmmh.schlägst du den in der Küchenmaschine oder von Hand mit dem Schneebesen?
#6 Drealein
25.1.10, 09:59
Danke dir Bonsai

@ flauschi ich schlafg mit der Hand mit dem Schneebesen.

Zu Weihnachten hab ich ihn in kleine Picolofläschen abgefüllt und mit Goldstift den Namen draufgeschrieben, jeder hat sich total gefreut
#7
25.1.10, 10:07
Danke Drealein!Ich saus gleich mal los und kauf ein!!....;-)
#8
25.1.10, 17:22
Drealein!

Danke für das Rezept! Bei dem Eierlikör weiss ich wenigstens, was drin ist!
Und bei dem Eiweiss, was ja übrigbleibt, könnte man ja mal wieder Baises machen!
Hat da jemand ein gutes Rezept???
#9 Bonsai
25.1.10, 19:08
@wollmaus
Oder Eiweißkuchen (mit Nüssen und Schokolade) - der schmeckt auch total lecker!
Irgendwo im Forum hab ich mal das Rezept eingestellt.
#10
25.1.10, 19:55
@Bonsai:

Bitte finde das Rezept, und schick mir eine PN!!
#11
25.1.10, 19:55
Man kann auch die reslichen gemahlen Nüsse der Weihnachtsbäckerei untermengen.
Das schmeckt auch total lecker.
Wenn man den Zucker durch Puderzucker ersetzt, wird das ganze noch feiner.
#12 Bonsai
25.1.10, 20:15
@wollmaus
Du hast gerade PN bekommen!
Grüßli vom Bonsai
#13
25.1.10, 23:01
@Bonsai:Ich habe gesucht eben schnell einmal gesucht und das Rezept im Forum unter Verwendung von Eiweißnom 21.11.09 gefunden. Ich habs mir gleich kopiert.
Meinen Eierlikör mache ich auch so, habe aber bisher Kaffeesahne genommen. Dann ist er relativ dünn oder aber er muss sehr lange stehen. Aber das überlebt er auch bei uns meistens nicht, siehe #4.
Ich probiere es am Wochende gleich mit Sahne aus und backe auch den leckeren Kuchen.
#14
27.1.10, 23:46
@Eifelgold:
Nüsse in den Eierlikör???
#15
12.2.10, 19:21
Hmm, mach ich auch mal, hört sich ja so lecker an, so über Eis, oder abends,
herschenken? viel zu lecker
#16
27.4.10, 22:13
Ich habe den Eierlikör nun einmal gemacht. Also ich muß sagen,der ist ja so was von lecker.
#17
16.6.10, 22:41
habe auch schon mal selber Eierlikör gemacht-LECKER- Habe von meiner Oma mal einen Sanddornlikör bekommen,der war noch leckerer.Habe auf www.fledi-fledermaus.de mal einen aus echtem Sanddornsaft bestellt,der war so lecker wie der von meiner Oma.
#18
31.1.12, 06:17
Ich wohne in Amerika und wuerde gerne diesen Eierlikoer selber machen. Nur habe ich keine Idee wieviel "1 Becher Sahne" sein soll. Mit der Beschreibung komme ich bestimmt im Geschaeft hier nicht weit! ;)
#19
31.1.12, 06:18
Tut mir leid - noch eine Frage. :) Kann mann anstatt Doppelkorn auch Weingeist verwenden?
#20 Pumukel77
31.1.12, 08:01
@ImAustrian: Ein Becher Sahne hat 200 ml Inhalt. Weingeist geht auch, aber dann mußt du sicher noch irgendwie verdünnen. Gibt mal Weingeist bei google ein, da kommen auch Rezepte an denen kannst du dich orientieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen