Eierlikörkuchen mit Nuss-Nougat-Creme

So sieht er aus, der saftige Kuchen mit Eierlikör und Nuss-Nougat-Creme. Samtartig auf der Zunge.
10

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ein saftiger Rührkuchen zum Kaffeekränzchen geht immer und ist schnell und einfach gemacht. Diese Variante mit Eierlikör und Nuss-Nougat-Creme ist samtig weich und superlecker.

Zutaten

8 Portionen
  • 250 g Butter weich
  • 250 g Puderzucker gesiebt
  • 250 g Mehl Type 405 gesiebt
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 m.-große Eier frisch
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 ml guten Eierlikör
  • 6 EL Nuss-Nougat-Creme
  • 2 EL Mehl für die Backform
  • 2 EL Butter weich für die Backform

Vorbereitung

  1. Als Erstes buttere ich die Backform aus und bemehle diese.
  2. Nun wiege ich mir die Zutaten ab.
  3. Anschließend stelle ich die Küchenmaschine bereit.

Zubereitung

  1. Die wachsweiche Butter in die Rührschüssel geben und schaumig aufschlagen.
  2. Den Puderzucker (gesiebt) löffelweise zugeben. Es entsteht eine helle, luftige Masse.
  3. Die Prise Salz kommt dazu. Dann lass ich die Eier einzeln dazu gleiten, so verbinden sie sich besser.
  4. Das gesiebte, mit dem Backpulver versetzte Mehl gebe ich auch recht gerne löffelweise hinzu.
  5. Hat sich alles gut vermengt, lass ich den Eierlikör in einem dünnen Strahl langsam einlaufen. 
  6. Nun habe ich einen sehr weichen Teig. Jetzt füge ich die Nuss-Nougat-Creme ebenso löffelweise hinzu. Das Ganze gut vermengen. 
  7. Den Teig anschließend in die vorbereitete Backform füllen.
  8. Im vorgeheizten (170 °C) auf mittlerer Schiene ca. eine Stunde backen. Die Backzeit kann variieren, da jeder Backofen etwas anders heizt, also bitte darauf achten. Ich empfehle eine Stäbchenprobe.

Wer möchte, kann nach dem Stürzen eine Schokoladenglasur auftragen.

Nun wünsche ich gutes Gelingen, das Engelchen1

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schokoladenkuchen mit Schokostückchen drin
Nächstes Rezept
Zucchini-Schokoladenkuchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare

Rezept online aufrufen