Ein warmes Bett - ein anderer Vorschlag!

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt doch diese Kirschkernkissen (vor allem für Babys) - die macht man in der Mikrowelle warm und legt sie unter die Decke! Auch kuschelig warm!

Von
Eingestellt am

40 Kommentare


#1 Peter aus G.
5.9.05, 17:46
muss das jetzt sein,wir haben bei uns im Moment 26°C,mir ists auch nachts noch zu warm...;-))
ansonsten aber guter Tip-hilft auch gegen Verspannungen oder rheumatischen Beschwerden
#2
5.9.05, 18:42
Wenn man ins Bett geht, ist mir am liebsten, wenn es dort schön kühl ist. Wir haben ja schließlich Körperwärme. Außerdem habe ich 2 Bettdecken, welche ich bei Bedarf beide nutze.Im übrigen: auch hier um die 28°.
#3 Else
5.9.05, 19:47
hier: 27° Aber der nächste Winter kommt bestimmt. Immer kurz vorm ins Bett gehen werden meine Füße urplötzlich eiskalt. Dann mach ich mir mein Körnerkissen warm und freue mich jedesmal, daß die Füße im Bette viel schneller warm werden als sie es mit der Wärmflasche würden :o)) (Körperwärme hin oder her... kurz vor den Füßen macht sie halt...)
#4 darkangel925
5.9.05, 19:51
Kenn ich von früher, als ich Schmerzen von meinen Tagen hatte. Hilft und ist nicht zu schwer auf dem Bauch!!!
#5 ticki
7.9.05, 08:34
Ich habe gehört, dass diese Kerne durch die Körperwärme und Feuchtigkeit irgendwann schimmeln - hat da jemand Erfahrung? Oder wir kann man das vermeiden? Ich habe bis jetzt nur eine normale Wärmflasche und einen warmblütigen Freund ;-)!
#6
7.9.05, 09:28
Habe seit ca. 7 Jahren ein größeres Körnerkissen (sind keine Kirschkerne drin, sondern andere Körner als Granulat), das ist immer noch gut und schimmelt nicht.

Das Kissen das ich habe, gibt es auch in ähnlicher Größe ab und zu bei Aldi zu kaufen.
#7
7.9.05, 11:56
Du meinst sicher das Dinkelkornkissen. Darüber haben wir auch in Forum unter Gesundheit beim Thema "Verspannt" mal einiges geschrieben.
Ich mag das Dinkelkissen auch leiber, als das Kirschkernkissen.
MEike
#8 Concordia
13.9.05, 09:46
Wenn man kein Kernekissen zu Hause hat und die lebende Wärmeflasche sowie die wassergefüllte fehlt, geht's auch so: ein paar PET-Flaschen mit heipßem Wasser füllen und ab ins Bett........ himmlisch
1
#9 Concordia
13.9.05, 09:48
Ist es ganz schlimm: Füll in eine Glühwein ein und süffle diesen langsam im Bett aus... Etweder werden Deine Füsse gleich warm oder nach diesem Trunk ist es Dir eh egal...
-1
#10 Laureen
17.9.05, 23:44
könnt ihr alle mit tipps nicht umgehn??
wenn euch im moment bei 26° zu warm ist oder ihr es gern kühl habt beim schlafen... das interessiert doch keinem sack!!!!!!! das ist doch keine seelsorge! wenn es für euch hilfreich ist dan bedankt euch und fertig!
1
#11
7.10.05, 16:06
Also ich find die auf den Tipp folgenden Unterhaltungen am Besten... Was bist du denn bitte für ne Spaßbremse, keine Freunde oder wie...?? Schlimm schlimm...
#12 Conny
25.11.05, 18:08
Ouu, ja die liebe ich +gg+
Hab 2 davon, verwende aber nur eines!!!
Ich hab rausgefunden die halten sogar länger als eine Wärmeflasche!
#13 Svenny
30.11.05, 19:24
aaaaaaaaaah das hab ich auch ....aba wenns zu heiß ist dann platzt es auf also vorsicht ^^
1
#14 Furzilein
21.4.06, 15:55
Wenn man die Bettdecke ganz fest um sich legt und sich richtig einmummelt und dann kräftig furzt, wird's auf wundersame Weise auch schön warm. Decke aber nicht mehr anheben zum Schnüffeln... stinkt ä bissl...
Oder Koma-Furzen? Vielleicht beide zusammen?
#15 Graf Ortho
21.4.06, 16:11
"ein andereR Vorschlag", bitte.
#16
21.4.06, 16:13
Besserwisser! *grins*
2
#17 Icki
21.4.06, 18:39
Bin auch lange mit Körnerkissen gefahren, durfte nun aber die Erfahrung machen: Freund wärmt viiiiiel besser!! Vorteil: Ist auch morgens noch warm, kann gleichzeitig Rücken UND Füße wärmen. Nachteil: Braucht mehr Platz im Bett;-)
#18
25.6.06, 12:17
ja
#19 Schwester
27.8.06, 18:42
Als Kinderkrankenschwester verteil ich die KKK im Akkord (jedes Baby hat blähungen) und wenn sie schimmeln würden ,hätten wir sie hoffentlich schon längst aus dem KH sortiement gehauen !
Diese Dinger wirken einfach Wunder....
#20 der leidende
27.9.06, 22:25
kann man auch körnerkissen ins eisfach legen? bräuchte jetzt eins für mein verstauchten Fuß
#21 Hilly
28.9.06, 16:31
@ leidender
Zum Kühlen gibt es spezielle Gel-Kühlkissen.
Hast du Franzbranntwein zu Hause - nicht trinken! - EINREIBEN!

Auf jeden Fall das Bein hochlagern und ruhigstellen. Ein Arztbesuch ist auch zu empfehlen (Bänderriss?)
#22
15.11.06, 04:11
Uebrigens sind auch Haustiere supergute Waermflaschen.. ;) - So wie mein 4-beiniges bellendes Getier. Schade nur dass die manchmal wieder abhauen nach einiger Zeit....
#23 Ted
10.1.07, 17:59
Ich würd da aber aufpassen dass man die Mikrowelle nicht zu hoch einstellt. Sonst fangen die Kissen gern mal zu brennen an... Ich sprech aus erfahrung
#24 Icki
10.1.07, 21:47
Ted, wie hoch steht deine Mikrowelle denn? Ich hab nur 800 Watt, seit 7 Jahren regelmäßiger Verwendung noch kein Brand.
#25 Frosti
19.7.07, 00:24
Dass man die Dinger in die Mikrowelle schmeissen kann, habe ich nicht gewusst, wer ich mal versuchen, denn ich friere öfters nachts - auch imm hochsommer!? Petflaschen nützen auch gut, sogar besser als normale Wärmeflaschen, sind nur etwas unbequem, aber man kann gleich mehrere im Bett verteilen und so vorwärmen. Bei kalten Füssen, nehm ich vor dem Schlafengehn ein heisses Fussbad. Dieses lasse ich nachts neben dem Bett stehen, morgens brauch isch es wieder um meine Füsse damit abzukühlen;-)
#26
1.10.07, 23:53
"...Kirschkernkissen (vor allem für Babys)..."
wer das glaubt, sollte mal hier schauen:
http://www.abendblatt.de/daten/2003/04/09/143137.html
Diese Dinger gehören nicht in die Mikrowelle !
#27 Jenny
4.11.07, 12:32
Wäre normalerweise ein guter Tipp mit dem Warmen Bett. Aber dann doch eine Wärmflasche, denn eine Studie bei SternTV hat bewiesen das diese Kissen unheimlich gefährlich sind, können nämlich brände auslösen, da die Kerne schon bei geringer Temperatur schon anfangen können zu glühen. Ist sogar schon des öfteren passiert das die Bettdecke angefangen hat zu Brennen. ( Kein Scherz)
#28 jojo
12.2.09, 23:36
ja das is t ja schonmal ein guter vorschlag.....

allerdings wurde meine frage nicht beantwortet.....

" kann man im koma furzen???"

das würde mich mal interessieren!
#29 Sibbi
20.4.10, 07:56
Am einfachsten und Energie sparend sind Angorasocken!
#30 Jessi
20.4.10, 08:46
Kirschkern ist mir auch zu unbequem, Dinkel ist besser...

Ich mache es auch in die Mikro und bei mir is auch nichts passiert... Stell es nicht so hoch und ausserdem hab ich das Kissen immer im Auge..

Ich hab ein kleines auch im Gefrierfach, ist besser als Gel, besonders weil es die Kälte nach und nach abgibt und nicht alles auf einmal...
#31 EasyDoor
20.4.10, 09:12
Ich hab schon häufig gelesen dass Kirschkernkissen nicht so gesund sind wegen Blausäure und so.. also besser Dinkelkissen nehmen!
#32
20.4.10, 13:12
Lol lol lol - wo hast Du denn so was gelesen???

Da müsste ich als Kirschenliebhaber, der jedes Mal zur Kirschenzeit kiloweise das leckere Obst verdrückt ja halb krank (oder total vergiftet) niederbrechen. Habe aber noch nie was gemerkt.

Verwechselst Du das mit Mandeln? Das ist das einzig Lebensmittel, das mir bei Blausäure einfällt.
#33 Valentine
20.4.10, 15:05
EasyDoor, du sollst die Kirschkerne ja auch nicht essen ;-)

(Übrigens enthalten tatsächlich viele Obstkerne und -Steine Spuren von Blausäure, doch Vergiftungserscheinungen treten nur auf, wenn man größere Mengen isst. Zum Beispiel drei bis vier Dutzend Aprikosenkerne oder eine Tasse voll Apfelkerne.)
#34
20.4.10, 19:44
nit möööglich...
#35
20.4.10, 20:25
Kirschkernkissen kann man nur im Backofen warm machen. Bei anderen Körnerkissen geht das aber soviel ich weiß.
#36
20.4.10, 22:09
Ich mache mein KKK seit Jahren in der Micro warm, 800 Watt fuer 100 sek. Reicht.
Und die Kerne habe noch NIE geglueht - ehrlich waer mir auch ZU heiss am Bauch, wenn die Dinger gluehen....
#37 Luise
22.4.10, 07:14
Mit Microwelle bin ich vorsichtig. Hab meine rausgeschmissen. Das Essen verändert das Blutbild. Ich denke die Kerne strahlen evt. besonders bei Babys.
#38
22.4.10, 09:20
So ein Blödsinn! Sprich mal mit Ärzten oder lies was darüber von Wissenschaftlern statt hier so eine Angstmache zu verbreiten!
#39 Theki
27.8.10, 11:36
Ich habe meine KKK vom ALDI, und da war beim Kauf eine genaue Gebrauchsanweisung dazu, auch für die Mikrowelle. Da ist noch nie was passiert, hab die schon jahrelang. Man muß nur aufpassen, wenn man die Dinger hintereinander gleich noch mal erwärmen will, dann können sie glühen. Also vorher immer erst richtig abkühlen lassen. Deshalb habe ich mehrere.
Ich denke, dass andere Anbieter auch Hinweise zur Anwendung mitgeben. ...Und warum soll das mit Kirschkernen nicht in der Mikro gehen und mit den anderen aber doch?
#40
5.12.10, 17:13
Meine Familie hat es gut gemeint und über drei oder vier Jahre habe ich ein ganzes Sammelsurium von Dinkel- und Kirschkernkissen, sowie Wärme- und Kühlgelkissen geschenkt bekommen.
Auch ein paar "Taschenwärmer" oder "Handwärmer" genannte Objekte gehören dazu.

Ich mache die Kirschkern und Dinkelkissen IMMER in der Mirkowelle warm. Weil...wenn ich sie brauche, brauche ich sie JETZT und will nicht erst warten, bis mein Backofen heiß wird.

Da ich mehrere Kissen besitze wechsel ich auch ab. Wenn ich Wärme brauche und eines der Kernkissen nicht mehr warm genug ist lege ich es zur seite und erwärme ein anderes, da ich auch schon davon gehört habe, dass bei mehrfacher Erhitzung die Gefahr besteht, dass die Kerne glühen und Brände auslösen können.


Daher empfehle ich, einfach mehrere Kissen zu kaufen. So kann man wechseln und die Gefahr ist gebannt.
Außerdem würden die Hersteller nicht eine Anleitung für die Erwärmung in der Mikrowelle angeben, wenn die Kissen nicht für die Mikrowelle geeignet wären.

Wer es warm will, kann auch sogenannte Taschen/Handwärmer benutzten. Die haben innen ein Metallblättchen, das man knicken muss. Die werden auch schön warm und sind durch die Tatsache, dass die Flüssigkeit in den Wärmern kristallisiert und hart wird, auch ein Gegenstand, den man gut greifen und herumschubsen kann. (Wenn die Füße kalt sind und man die Position des Wärmers verbessern muss).
Nach gebrauch einfach in nen Topf mit Wasser, bis der inhalt wieder flüssig ist, abkühlen lassen und der Spaß beginnt von neuem.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen