Eine gesunde kleine Mahlzeit für Kinder

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kinder lieben Mahlzeiten, die fröhlich und bunt aussehen.

Mein "Fliegenpilz" besteht aus einem gekochten gepellten Ei, das man in einen Eierbecher setzt.

Für den Pilzhut braucht man eine kleine Tomate, die wird durchgeschnitten und ausgehöhlt, so dass keine Kerne mehr in den Hälften sind. Eine Tomatenhälfte setzt man auf das Ei.

Mit Joghurt oder Quark und mit Hilfe eines Zahnstochers als Pinsel tupft man Punkte auf den Pilzhut.

Um den Eierbecher herum verteilt man nun grüne Salatblätter, Möhrenstückchen und die andere Tomatenhälfte, kleingeschnitten. Das ist der "Wald".

Dazu ein Scheibchen Vollkornbrot mit wenig Butter, hinterher eine kleine Banane, die Kinder werden begeistert sein!

Und wenn der Papa vorbeikommt und interessiert fragt: Na, was isst du denn da Leckeres? Dann bekommt er natürlich auch einen Fliegenpilz.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

Emojis einfügen