Bemalte Blumenvase
3

Eine uralte Blumenvase in eine neue modische verwandeln

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mir fehlte mal eine farblich passende Vase zu einer Deko auf meiner Fensterbank. Da hatte ich die Idee aus einer alten Vase, noch von meiner Oma, eine neue Vase zu gestalten.

Du brauchst dazu:
Toilettenpapier
Bastelleim oder Hozleim
Wasser
Pinsel am besten einen flachen Borstenpinsel
Farbe

Die alte Vase habe ich noch gründlich gereinigt und getrocknet, dann den Holzleim ca. 2/3-1/2 und Wasser 1/3-1/2 zusammen verühren. Das Toilettenpapier (ich habe es in weiß genommen) auf die Vase kleben mit dem verdünnten Holzleim. Es müssen mehrere Schichten sein.
Nachdem alles trocken ist, einmal mit weißer Farbe grundieren und dann die Farbe, die du haben möchtest. Zum Schluss noch evtl. Lack auftragen.

Meine Vase habe ich rot angemalt. Nachdem die Farbe trocken war, habe ich Krakelierlack drauf getan und mit gold bin ich dann nochmal rüber. Durch den Krakelierlack kommen auf der letzten Schicht Farbe Risse in die Oberfläche, so dass die rote Farbe zu sehen ist.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1 Puderzuckerschnecke
24.10.10, 09:54
Klingt ein bisserl nach Zweitem-Weltkrieg-basteln, Serviettentechnik ist dagegen eine schöne Sache Altes zu modernisieren oder gar Neues zu kreieren.


Gruß die Puderzuckerschnecke
1
#2 alsterperle
24.10.10, 10:45
@Puderzuckerschnecke: Beides nicht mein Geschmack, aber die im Tipp beschriebene Methode finde ich wesentlich kreativer als Servietten aufzukleben:) Hier ist doch handwerklich gestaltet worden und Phantasie gefragt! Für Kinder, mit leeren Gurkengläsern etc. eine prima Beschäftigung bei dem Schmuddelwetter.
#3
24.10.10, 11:32
Toilettenpapier? Wenn schon dann braunes!
-----Gibt es wirklich nichts anderes?-----
#4
24.10.10, 11:37
@Puderzuckerschnecke: so eine dunkle Vase kannst nicht besonders gut mit Servi-Technk bearbeiten, auf alle Fälle brauchst du einen hellen Untergrund.
Mit der Pappmacheart (nur eben mit Toi-Papier) ist es auch noch möglich die Vase mit Perlen, Servietten oder was man so alles mag zu verschönern.
Vorallem ist es meine Krativität die sich da entfaltet und ich mag so etwas.

Es sind noch zwei Bilder die hochgeladen habe damit man den unterschied sieht.
#5
24.10.10, 11:39
@ melileinchen: wrum denn braunes, wenn du weißes nimmst, kommen die Farben besser zur geltung
1
#6 Angelina
24.10.10, 11:55
Toilettenpapier wird auch gerne für Pappmache' verwendet und ist ein prima Bastelmaterial, weil es eine tolle Oberfläche gibt.
Mit Holz- oder Bastellack wird es versiegelt und kann bemalt werden, ist dabei sogar wasserfest. Es handelt sich hierbei um einen Profi-Tipp, nicht um einen Nachkriegstipp:-)
#7
24.10.10, 12:07
Das Geld für die Farbe, den Pinsel, den Leim und das Toilettenpapier stecke ich dann doch lieber in ne neue Vase ;-)) Ansonsten guter Basteltip für Langeweile!
1
#8
24.10.10, 12:30
@Bealein: Ich denke es gibt hier viele Bastler die sich kreativ entfalten möchten und das Material schon zu Hause haben.
Langeweile ist nicht unbedingt angesagt, sonder man kann es auch als entspannung sehen, der eine malt der andere geht spazieren oder ist am basteln und möchte etwas besonderes herstellen mit seinen eigenen Händen.
1
#9
24.10.10, 12:57
@Bealein: Warum muss es denn immer 08/15 sein ? Etwas was jeder zweite hat ? Das ist doch langweilig.
1
#10
24.10.10, 13:21
Finde den Tipp super, ist für mich nicht neu, aber auf die es kommt ja wohl auf die Idee an, was man an regnerischen Tagen so alles machen kann. Danke für die Rettung des "Ach-so-verregneten-Sonntag"! Mein SOhn war eh auf der Suche nach einem gebastelten Geschenk für seine Oma!
#11 Rumpumpel
24.10.10, 16:01
Die Idee ist gar nicht so dumm, ich hab nämlich eine alte Vase, bei der ich die Form, nicht aber die Farbe mag!
#12
24.10.10, 16:37
@Rumpumpel: na wenn du sie mal fertig hast dann zeig sie doch mal
#13 hungerhaken
24.10.10, 22:20
Sehr schön, wäre ich nicht drauf gekommen. Kreativität ist doch heutzutage gefragt! Es geht hier sicher nicht darum, dass einer sich keine neue Vase kaufen kann, aber dann muss man eben die alte nicht wegschmeißen! Nur in den Geschirrspüler würde ich sie dann nicht mehr tun...
#14
26.10.10, 09:18
@hungerhaken: das stimmt in den geschirrspüler sollte man sie nicht tun, man kann sie aber innen gut mit wasser und einer gebissreinigungstablette wieder sauber bekommen und außen kannst du sie einfach mit wasser und lappen sauber machen.
#15 pennianne
2.12.10, 15:21
@rukabasteln: Hallo. laß dich nicht verunsichern. Kaufen kann jeder, aber etwas neugestalten, da braucht es erst eine Idee und dann auch noch die Ausführung. Wer sich am To-papier stört, kann ja die Küchenrolle nehmen. Im Werkunterricht der Schule gab es ein ähnliches Projekt, da ging es um Weiterverwendung alter Gegenstände und die Pappmasse wurde auf einen unrettbaren -dachten die Erwachsenen- Teddybären aufgetragen. Die letzte Papierschicht rau gestaltet und dann bemalt, Ist jetzt das Maskottchen einer
7. Klasse. Viele Grüße an alle Bastelfreunde kommen aus der pennianneWG
#16
1.9.11, 10:46
Du kannst doch eine dunkle Vase, die du gerne bebasteln möchtest, auch mit weißer Acrylfarbe streichen,trocknen lassen und wieder neu bebasteln, so wie Du es gerne haben möchtest..., zum Schluß noch mit Glanzlack streichen, so 2 - 3 mal!! ...zwischendurch aber immer gut trocknen lassen!!! Viel Erfolg beim Ausprobieren!! Ich habe damit gute Erfolge erzielen können, ich habe damit z.B. von mir verzierte Frühstücksbrettchen mit Acrylfarbe hell gestrichen, mit von meinen Kunden gewünschten Serviettenmotiven beklebt, Glanzlack darüber und in die letzte Schicht noch ein wenig Glimmer darauf, darüber ArtDeco Glanzlack von Rayher, der ist der Beste!, auf diese Brettchen kannst Du sogar einen heißen Topf stellen...., ohne das Brettchen zu beschädigen...! Probiert es aus liebe Bastelfreunde, ich arbeite gerne mit guten Produkten....LG elle1411

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen