Einfache Eierlikörkugeln

Zubereitungszeit

Gesamt

Wieder ein Rezept mit Eierlikör: Eierlikörkugeln (ähnlich wie Rumkugeln)

Zutaten

  • 250 g Kokosette (Kokosraspeln)
  • 250 g Eierlikör
  • 50 g Butter
  • 200 g weiße Schokolade
  • Kokosette zum wälzen

Zubereitung

Kokosette und Eierlikör gut miteinander vermengen und ca. 15 Minuten rasten lassen. Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit der Eierlikör-Kokosmasse vermengen. Über Nacht in den stellen und am nächsten Tag kleine Kugeln formen. (Walnussgroß). Diese in Kokosette/Kokosraspeln wälzen und genießen. Gutes Gelingen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Windbeutel mit Erdbeerquark gefüllt und mit Stevia gesüßt
Nächstes Rezept
Selbstgemachte dunkle Schokolade
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Bessere Fotos für Rezepte & Tipps schießen - so geht's!
Bessere Fotos für Rezepte & Tipps schießen - so geht's!
41 41
Einfache Tasche verschönern
Einfache Tasche verschönern
28 17
Sportübungen auf dem Stuhl
Sportübungen auf dem Stuhl
27 12
6 Kommentare

Rezept online aufrufen