Eierlikörkugeln

Fertig in 

Ich hatte mal eine Eierlikörtorte gebacken und konnte mit dem Rest Likör nichts anfangen, das mag bei uns keiner.

Also habe ich weiße Kuvertüre gekauft (wahrscheinlich geht auch normale weiße Schoki), die im Wasserbad geschmolzen, Eierlikör dazu und gemahlene Mandeln, Das Ganze gut kühlen und dann Kugeln formen.

Die kann man in gehackten Mandeln wälzen oder in Kokosflocken.

Schnell und einfach, auch gut zum Verschenken! Himmlisch lecker, aber eine Kalorienbombe...

  • 200 g Kuvertüre
  • ca.100 ml Eierlikör
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • Gehackte Mandeln oder Kokosraspel zum Verzieren

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Mozartkugeln a la Webaer - einfach und doch gut!
Nächstes Rezept
Flambierte Weinbergpfirische
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
10 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!