Einfache Pizzabrötchen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Pizzabrötchen - aus der Not heraus entstanden!

Als ich vor einigen Wochen eigentlich kleine Calzone machen wollte, wurde der Teig bei der Affenhitze viel zu weich und wollte nicht so wie ich. Aus meiner Wut heraus habe ich den Teig zerrissen und ca. eine Handvoll Teig mit einer halben Handvoll Belag vermengt (Tomatensauce so ca. 1,5 EL) und zu einem runden Brötchen gerollt.

Also nicht die Füllung nur in die Mitte des Teigs, sondern alles miteinander vermischen, dass z.B. auch Oliven oder Schinken aus dem Brötchen rausschauen. Das Ganze dann für 15 - 20 Minuten in den Backofen. Haben viiiiiel besser geschmeckt als die eigentlich geplanten Calzone und werden statt dieser nur noch so gemacht.

Zutaten

Wie für 1 Blech Pizza:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 EL Öl
  • Salz, Zucker
  • Wasser
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • Belag (z. B. Schinken, Salami, Oliven...)

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


1
#1
22.7.14, 20:21
haha ich hoffe, du wolltest nicht meine Calzone Brötchen backen :))))
keine schlechte Idee, muss ich mir merken und mal probieren.
#2 jb70
22.7.14, 20:21
Haha,wozu so eine "Panne" gut sein kann ;-)...klingt lecker - werd' ich gleich mal nachmachen.Danke!
#3
22.7.14, 20:39
#glucke1980: hahaha, nein, mit deinem rezept für calzone wär das sicher nicht passiert ;-)
2
#4
22.7.14, 20:46
@gioia: na wer weiß, bei der Hitze ist alles möglich.
Da mag der Teig oft nicht so wie ich will :D
2
#5
22.7.14, 23:11
Ich finde dein Rezept wirklich hervorragend :)) wird bald mal ausprobiert :) Wobei mein Hefeteig für die Pizza gerade besonders gut gelingt, wenn es warm ist. Ich hab ihn einfach zugedeckt auf einen Stuhl in die Sonne gestellt und er ist aufgegangen wie noch nie... hat mich selbst gewundert :D Ich bin dennoch der Meinung 25° im Schatten reichen vollkommen ;)
1
#6
23.7.14, 14:26
@gioia:
Ein schöner Tipp!
Wieviel Brötchen werden das etwa und bei welcher Temperatur hast Du sie gebacken?

Schönen Tag noch!
2
#7
23.7.14, 16:38
#backfee44: ich weiss es nicht mehr so genau aber ich glaube, es waren so ca. 8 bis 10. Wir haben sie auch relativ groß geformt, da wir eh dachten "das wird nix - die schmeissen wir wohl nach dem Backen weg"....:-))

Ich backe alles ganz stoisch bei 180° + Umluft.
#8 Dora
23.7.14, 17:55
@gioia: ich kann mir das nicht so richtig vorstellen und würde sagen, wenn du die wieder bäckst, vielleicht ein Foto einzustellen. Danke schon mal.
#9
24.7.14, 15:44
@gioia:
Danke für die schnelle Antwort, werde es demnächst mal austesten!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen