Einfacher Obstkuchen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier mein Spezialrezept:
Man nehme eine Backmischung "Rührteig", bereite diese nach Anleitung zu, in eine rechteckige Form streichen, mit einer beliebigen Sorte Obst belegen (es geht fast alles, Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pfirsiche, Pflaumen...)

Dann drei Eiweiß steif schlagen, ca. 100 g Zucker langsam hinzufügen. Am Ende ein Päckchen Vanille-Puddingpulver hinzufügen und die Masse auf dem Kuchen verteilen. Beim Verteilen jedoch drauf achten, dass "Löcher" ohne Baiser bleiben, damit die Feuchtigkeit vom Obst entweichen kann!

Das ganze bei 180°C ca. 40-45 Minuten backen.

Zubereitungszeit ca. 20 Min

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
27.5.07, 01:38
hmm hört sich lecker an
#2 hummelbub
27.5.07, 13:24
Man kann sich aber den Rührteig auch selbst machen geht auch schnell und einfach, werd mal ein Rezept einstellen.
#3 M4h0
27.5.07, 21:27
Zitat:
"Das ganze bei 180°C ca. 40-45 Minuten backen.

Zubereitungszeit ca. 20 Min"
hehehehe
1
#4
27.5.07, 22:55
@M4h0: Naja, du brauchst 20 Minuten, um den Kuchen zuzubereiten und dann nochmal 40-45 Minuten Backzeit. Macht doch sinn...
#5 L
28.5.07, 20:50
hat schon mal jemand an die zeit zum auskühlen gedacht? bis man das gute stück verzehren kann.....(?)....
#6 schneekugel 2000
30.5.07, 10:12
Also die Backmischung ist mir zu teuer -
da geht ein 0815 Rührteig wesentlich schneller.
#7
16.6.07, 20:42
Äh,ne Frage: Du machst erst den Teig in die Form dann Obst und dann Eiweiß und Pudding.Und wenn Du den Kuchen stürzt ist dann unten die Ganze weiche Masse oder wie?????
#8
13.10.07, 15:09
das is der knaller finde ich sehr gut!!!
#9
13.10.07, 15:10
Finde ich super lecker hab zwar noch nich nach gebacken aber mir fliest das wasser im Mund zusammen!!! gruß mim

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen