Einfaches, schnelles Pilzgericht

Einfaches, schnelles Pilzgericht
Fertig in 

Gestern wollte ich mal etwas Abwechslung auf den Abendbrottisch bringen und so ist dieses schnelle und einfache Pilzgericht entstanden. Man braucht dazu für zwei Personen:

Zutaten

  • 500 g Champignons
  • 1 Bund Zwiebellauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz / Pfeffer
  • einige kleine Tomaten
  • Butter
  • ein Hauch Kreuzkümmel
  • etwas Ingwer (klein würfeln)

Zubereitung

Die Pilze putzen, nicht waschen, danach in etwas Olivenöl braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze Farbe nehmen.

Jetzt den fein geschnittenen Lauch und den Knoblauch und Ingwer zugeben, alles gut durchbraten, die letzten paar Minuten die Tomaten hinein und ein Stückchen Butter für den feinen Geschmack. Salzen und Pfeffern, sowie eine kleine Prise Kreuzkümmel. Wir essen dazu einfach ein Butterbrot.

Man kann beliebig auch Wurst oder Fleisch zugeben oder andere Gewürze. Uns schmeckt es so wie geschrieben, super.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Ein schnelles Pfifferlinge-Gericht
Nächstes Rezept
Rotkappen (Pilze) verfärben sich nicht mehr
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
6 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!