Eingelegter Harzer Roller (Handkäse)

Man braucht:

  • 1 Packung Harzer Roller
  • Kümmel ganz oder gemahlen
  • Helles oder dunkles Bier

So geht's:

Für die erste Schicht legt man einen Roller in einen Tonkrug (Bierkrug) streut Kümmel darüber und gießt mit Bier auf. Und das macht man Schicht für Schicht.

Zum Schluss stopft man ein feuchtes Geschirrtuch zusammengeknüllt in den Krug und lässt das Ganze drei Tage in der Küche marinieren. Bitte das Geschirrtuch täglich anfeuchten. 

Ich bevorzuge gemahlenen Kümmel und dunkles Bier bzw. Rauchbier - da haben wir ja in Bamberg genügend davon.

Das ist ein leckerer Brotaufstrich :-)

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Angemachter Handkäs
Nächstes Rezept
Quark Rezept - Quark herstellen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
104 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!