Mit Klettband wird dann die Einlegesohle im Schuh fixiert, so kann sie zum Waschen herausgenommen werden.
3

Einlegesohlen in Gummischuhen anbringen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich bekam vom Orthopäden Einlegesohlen verordnet, die ich in einen meiner passenden Laufschuhe legen sollte. Leider kam ich dann mit meinem Fuß nicht mehr in den Schuh hinein. Was nun? Extra neue Schuhe kaufen mit einem wechselbaren Fußbett oder die Einlegesohlen in einen Schuh hinein arbeiten lassen?

Ich überlegte, welche Schuhe ich am meisten trage. Wenn ich zu Hause bin, trage ich Hausschuhe und zwar diese bequemen Gummischuhe mit Löchern, die vor einigen Jahren neu auf den Markt gekommen sind.

Diese Schuhe gibt es mit einem herausnehmbaren Fußbett, ziemlich günstig beim Discounter.

Ich habe das Fußbett herausgenommen und die Einlegesohle mittels Klettband fixiert.

Das Fußbett kann bei diesen günstigen Gummischuhen einfach entnommen werden.Mit Klettband wird dann die Einlegesohle im Schuh fixiert, so kann sie zum Waschen herausgenommen werden.

So kann ich die Sohle hinaus nehmen und die Schuhe in der waschen, wenn ich stark geschwitzt habe. So laufe ich günstig wie auf Wolken.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

30 Kommentare

#1
1.7.19, 13:03
So einfach wenn man weiß das es diese Latschen mit herausnehmbarem Fussbett gibt - ist bei für mich 👍
#2
1.7.19, 21:25
Ich habe die originalen Croqs, die gänzlich ohne extra Fußbett sind, habe darin zwar genügend Platz für meine Einlagen, aber ich werde auch mal aufpassen, wenn es diese Art Sandalen beim Discounter gibt. Der Tipp ist sicher nicht schlecht, aber mich stört irgendwie das Loch (auf dem Bild links) in der Ferse, 😒 oder täuscht das Foto?
3
#3
1.7.19, 21:35
@Backoefele: Das muss so. Das ist doch das Loch wo man die Einlegesohle rein macht. Wie ich das auf dem Bild erkennen kann hat die Einlegesohle eine Ausbuchtung die beim einlegen in das Loch rein kommt. 
3
#4
1.7.19, 21:42
Das Loch stört nicht und vermindert sogar den Druck des Schuhs bei einem Fersensporn
#5
2.7.19, 14:37
Danke für eure Antworten @Orgafrau und @Susie Sorglos. Ok, leuchtet ein und solche offene Sandalen trägt man ja auch nicht wenns regnet. :)
#6
2.7.19, 18:33
😀Gerne
#7
2.7.19, 18:54
@ Susi Sorglos: solche Einlagen habe ich auch. Momentan habe ich wieder arge Beschwerden am linken Fuß wegen meines Fersensporns. Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich, wie ich die Beschwerden lindern kann? Momentan kühle ich den Fuß...
1
#8
2.7.19, 19:39
Du kannst versuchen, mit Ultraschallwellen Auf den Fersensporn einzuwirken.
 eine medikamentöse entzündungshemmende Therapie Kann begleitend wirken,  damit sich das umliegende Gewebe erholt. Hochlegen und Kühlen ist sicherlich auch sehr gut.
#9
2.7.19, 19:40
Die Spracheingabe kann leider keine Groß- und Kleinschreibung😉
#10
2.7.19, 20:35
Susi Sorglos:
Weißt Du noch, wo Du diese Schuhe mit herausnehmbarer Sohle gekauft hast? Mein Mann hat sie auch, liebt sie und weiß nicht mehr, wo er sie gekauft hat. Da unser Kater seine Schuhe als Kratzbaum benutzt, sehen sie aus wie mit Pelz überzogen und bald braucht er neue. Gerade dieses Loch ist interessant für Menschen mit höherem Gewicht. Wo hat er sie her? Ich tippe auf Norma...……..
1
#11
3.7.19, 07:06
 es gab günstig welche bei Penny und Thomas Philipps Punkt man kann sie auch für 20 € bei Weltbild bestellen, da sind die Größen aber nicht passend, man muss zwei Größen zu geben.  Also bei Größe 42 muss man Größe 44 bestellen.
#12
3.7.19, 07:39
Ich hatte, auch Probleme mit Fersensporn und habe es mit Ultraschall probiert.. Erstens ist es teuer, muss man selber zahlen, pro Sitzung, zweitens nicht sicher ob es wirklich wirkt.. Hat , es bei mir nicht und drittens.. Schmerzhaft.. Mein Arzt hat mir spezielle Fersensporn einlagen verschrieben, die ich 2x im jahr auf rezept bekomme und bestimmte übungen gezeigt.. Lebe nun seit 4 jahren schmerzfrei und arbeite 10 stunden tgl stehend.. Feste Schuhe oder Geschlossene Ballerinas mit den Einlagen... Perfekt..
#13
3.7.19, 07:40
Ich hatte, auch Probleme mit Fersensporn und habe es mit Ultraschall probiert.. Erstens ist es teuer, muss man selber zahlen, pro Sitzung, zweitens nicht sicher ob es wirklich wirkt.. Hat , es bei mir nicht und drittens.. Schmerzhaft.. Mein Arzt hat mir spezielle Fersensporn einlagen verschrieben, die ich 2x im jahr auf rezept bekomme und bestimmte übungen gezeigt.. Lebe nun seit 4 jahren schmerzfrei und arbeite 10 stunden tgl stehend.. Feste Schuhe oder Geschlossene Ballerinas mit den Einlagen... Perfekt..
1
#14
3.7.19, 07:54
habe auch reichlich Erfahrung mit Fuss und Fersensporn -  Ultraschall brachte absolut nichts. Aber meine Kasse zahlte die Behandlung. Dafür hat sie eine Art Magnetresonanzbehandlung nicht übernommen, durfte vierstellig selbst bezahlen ( meine Freundin meinte " Dir muss es ja schlecht gehen das du das machst!) : gebracht hat es ebenfalls nichts. Ich trage nun auch spezielle Einlagen, mache Physio und doktere mit diversen Hausmittel und Medikamenten herum die von der Kasse nicht übernommen werden. Alles zusammen hat Erfolg gebracht, habe nur noch wenig Probleme und hoffe das ich irgendwann ganz schmerzfrei bin.
Daher bin ich sehr dankbar für deine Tipp mit diesen Latschen!
#15
3.7.19, 19:37
@Susie Sorglos: 
Danke für die Info: Philipps war`s! 👍
#16
7.7.19, 07:29
Wenn du solche Latschen nimmst mit Loch, dann kannst du die Einlagen nicht mehr vernünftig verwenden. Die sind schliesslich für normale Schuhe gemacht. Damit geht die Wirkung verloren. Für Fersensporn gibt es andere Einlagen. Weiche mit Fussbett, die haben hinten auch eine noch weichere runde Stelle. 
#17
7.7.19, 08:17
 Genau diese Einlagen mit der Aussparung besitze ich und sie funktionieren in diesen Schuhen sehr gut.
 Ich hatte sie auch schon in normalen Straßenschuhen  und habe somit den Vergleich.
 Das Loch im  Schuh unterstützt nur die Funktion der Einlegesohle.
#18
7.7.19, 10:04
ausser den maßgefertigten Einlagen gibt es sogenannte Fersenkissen, die man in guten Schuhläden oder beim Fußpfleger kaufen kann. Die haben ebenfalls eine Aussparung in der Mitte, die die Stellen entlasten und den Fersensporn von Druck befreien. Auf der Unterseite ist ein Klebepunkt, so dass sie im Schuh nicht verrutschen oder in einen anderen Schuh genommen werden können. Sind sehr praktisch und billiger als die Zuzahlung bei Einlagen.

Ausserdem gibt es ein pflanzliches Medikament - Hekla Lava e Lava D 6 - das mir sehr geholfen hat.
#19
7.7.19, 19:29
@Mutter_Abigail: Kennst du die Sendung, Ernährungsdocs? Die hatten auch mal das Thema Fersensporn. Die Frau hat das durch die Ernährung richtig gut in den Griff bekommen. Leider weis ich nicht mehr was die genau Essen musste (glaube das war Fisch). Aber du kannst die Sendung bestimmt online ansehen. Einen versuch ist es wert. Lg 🙂
#20
7.7.19, 19:31
Danke für alleTipps und Hinweise 
#21
8.7.19, 13:06
@Talkrab: "Ausserdem gibt es ein pflanzliches Medikament - Hekla Lava e Lava D 6 - das mir sehr geholfen hat."
Das werde ich als Tipp für meine Haglund-Ferse aufgreifen - zumal ich vor wenigen Tagen eine Kiefer-OP hatte und ein Implantat ansteht, wo das auch hervorragende Dienste leisten soll.
Davon ganz abgesehen, handelt es sich allerdings nicht um ein pflanzliches Präparat, sondern - wie der Name schon sagt - um Lava des Vulkans Hekla, die ausgesprochen giftig ist im Reinzustand.  😉
#22
8.7.19, 13:29
@CracklinRosie: sorry - dass es giftig ist, war mir neu. Es wird von der DHU vertrieben, die eigentlich nur pflanzliche Mittel verwenden - deshalb.

Nach der Implantat-OP eignet sich auch sehr gut Arnica D 6!
#23
8.7.19, 14:37
Beim Implantat sind wir noch nicht - erst wurde die Wurzel entfernt, da der Zahn abgebrochen war. Aber da ein Implantat rein soll, soll Hekla Lava sehr förderlich sein für den erforderlichen Knochenaufbau, damit genügend Material fürs Implantat zur Verfügung steht.
Arnica habe ich natürlich genommen nach dem OP. 

"Es wird von der DHU vertrieben, die eigentlich nur pflanzliche Mittel verwenden - deshalb."
Das ist leider ein Irrtum. Es gibt sehr, sehr viele nicht-pflanzliche Präparate unter den Homöopathika. Sämtliche Metalle, Mineralien, Tiere und Tierprodukte wie Gifte, Milch, Honig oder auch Körperteile und sogar nicht-irdisches Gestein (Meteor-Eisen).  🙂
#24
8.7.19, 15:10
@CracklinRosie: ach herrjeehh - da wird einem ja ganz anders.
1
#25
8.7.19, 15:31
Da in D6 kein Wirkstoff (mehr) vorhanden ist, ist es auch egal, dass die Lava eigentlich giftig ist...
#26
8.7.19, 16:34
So isses...
Vergiften kann man sich damit definitiv nicht mehr.
1
#27
10.7.19, 00:31
Habe gegen einen Fersensporn monatelang auf den Rat einer Physiotherapeutin Hekla Lava eingenommen, Murmeltiersalbe geschmiert, Stoßwellentherapie bezahlt :  Nix half. 
Ach ja, und die mehrfach verschriebenen Einlagen waren die Hölle. 
Jetzt nehme ich nur noch Memory-Foam-Einlagen. Diese Woche hat sie der Lidl wieder. Bei Aldi gab es die auch schon. Ebenfalls wunderbar sind die Schuhe von Skechers mit Memory-Sohlen. Im Prinzip ist es eine reine Weichfußbettung. 
Diese beschriebenen Clogs mit dem Loch habe ich auch und die Discounter-Memory-Einlagen reingeklebt. Die Clogs habe ich im vergangenen Jahr bei Norma gefunden. Nur wasserdicht sind sie nicht. Aber meinen Fersensporn bin ich los :) . 

Ohne Weichfußbettung, Dehnen auf der Treppe und meinen Igel-Ball bzw. die Igel-Erdnuss fängt die Sehne wieder an zu spannen. Also immer dranbleiben ist angesagt. 
#28
2.8.19, 08:51
Was hast Du denn mit den Schuhen gemacht, das geht nicht aus deinen Artikel hervor.
Ich habe auch solche Schuhe und auch orthopädische Einlagen, dafür nehme ich Klettpunkte, gibt es zum Beispiel bei Zeeman, klebe diese hinten und vorne rein das Gegenstück auf die Einlagen und so kann ich sie in jedem Schuh befestigen, auch in Sandalen.
Es reicht auch wenn Du sie nur hinten rein klebst.
VG
Izzie 
#29
2.8.19, 17:25
Bei vielen Schuhen ist das Fußbett nicht auswechselbar.
Orthopädische Einlagen sind oft so dick, dass man beim Einlegen auf die normale Sohle zu hoch kommt und der Fuß nicht mehr in den Schuh passt und die komplette Passform nicht mehr gegeben ist!
#30
2.8.19, 17:50
wenn die Einlagen so dick gearbeitet sind, bleibt nur, Schuhe für lose Einlagen zu kaufen

Tipp kommentieren

Emojis einfügen