Aus einem leeren Einmachglas lässt sich kurzerhand ein praktischer Puderzuckerstreuer herstellen.
2

Einmachglas wird zum Puderzuckerstreuer

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus einem leeren Marmeladenglas kann man sich ganz einfach einen Puderzucker Streuer herstellen

Da es mir zu dumm war, den Puderzucker in ein Sieb zu füllen und danach den Rest wieder zurück in die Verpackung, habe ich kurzerhand ein leeres Marmeladenglas ausgewaschen, in den Deckel mit einem Nagel ganz viele kleine Löcher eingeschlagen und habe ab jetzt immer einen bequemen Streuer, jederzeit griffbereit ohne ein Sieb nutzen zu müssen. 

Von
Eingestellt am
Themen: Puderzucker

27 Kommentare


2
#1
6.6.16, 12:12
Tolle Idee und schön gemacht! Beide Daumen hoch. :-)
3
#2
6.6.16, 12:21
Prima Idee! ....und mal wieder der Gedanke : Wieso bin ich selbst nie draufgekommen? ;-)
2
#3
6.6.16, 12:29
Guter Tipp!
2
#4
6.6.16, 12:42
Danke für den einfachen, aber sehr feinen Tipp @glucke1980
3
#5
6.6.16, 13:31
Ich brauche sehr selten Puderzucker. Aber dieser selbst kreierte Zuckerstreuer ist mal eine ausgeruhte Idee. Letztens hab ich mal wieder einen Kuchen gebacken (kommt selten vor) und da habe ich so einen Streuer vermisst.
2
#6
6.6.16, 13:52
Die Idee ist sehr gut, danke!
2
#7
6.6.16, 14:07
Super Tipp.Hab den den Puderzucker immer in der Dose mit Streudeckel gekauft.Der ist natürlich teurer als der im Päckchen.Wird ab heute geändert.Danke
3
#8
6.6.16, 14:07
Nach dem Krieg hat man so Siebe hergestellt.
3
#9
6.6.16, 14:14
@die Muddi: Wenn Du die Dosen mit Streudeckel aufbewahrst, kannst Du in Zukunft einfach den Puderzucker im Paket kaufen und dann in die Streudose umfüllen!
1
#10
6.6.16, 14:20
Hast recht....manchmal kommt man nicht auf das offensichtliche...die Gläser find ich schöner um die auf dem Tisch dazu zustellen....und kann man spülen....Danke für den Tip
1
#11
6.6.16, 14:47
Lieben Dank an alle :)
Freut mich, dass der Tipp gefällt.
#12
6.6.16, 15:08
Der gelöcherte Deckel eignet sich auch dazu Wäsche einzusprengen.
#13
6.6.16, 15:25
Guter Tipp. Für den Puderzucker habe ich nämlich noch keinen Streuer. Nur für Zimt und Zucker.

Jetzt geh ich mal in den Keller und suche mir ein hübsches Glas. Und dann wird der Deckel gelöchert 😄
2
#14
6.6.16, 17:23
@superwoman neu: Ich brauche auch sehr selten Puderzucker zum Streuen.
In dem Fall gebe ich etwas Puderzucker in ein Teesieb und streiche ihn mit einem Löffel durch. Das klappt super ohne Streuer.
#15
6.6.16, 18:57
@Jeannie
So mache ich das auch, weil der Puderzucker immer etwas klumpt, wenn er länger liegt. Aber leichter und schneller geht es mit der "Puderdose". Zumal ich mich mit der Kuchenbäckerei nicht gerne beschäftige - je schneller fertig, desto besser.
2
#16
6.6.16, 19:06
@kon-tiki Kommentar No. 8 : Danke!  Das ist ein guter Tipp für ein Gesprächsthema im Seniorenheim, Bin schon gespannt, was dabei so alles erwähnt wird. Tipp im Tipp *freu*
#17
6.6.16, 19:46
Habe jetzt gerade zwei davon gemacht, in ein Glas kam Zimt/Zuckermischung und in das andere der Puderzucker. 👌
4
#18
6.6.16, 19:57
@susimausi12345: 

Ich auch 😘
Habe jetzt beim kochen festgestellt das ich noch welche für Paprika eca. brauche.

@ Glucke toller Tipp der kommt mir gerade Recht😎
#19
6.6.16, 20:15
@moirita: Gerne. Viel Spaß!
2
#20
6.6.16, 20:59
na das ist ja mal ne super Idee für nen Marmeladenglas-Messie. Danke :-)
#21
6.6.16, 21:23
Geniale Idee. Manchmal kommt man auf die einfachsten Sachen nicht. Ich habe mir letztens noch einen Puderzuckerstreuer gekauft. Den kann ich aber leider nicht nachfüllen. Deshalb werde ich mir dann demnächst auch so ein Glas anfertigen.😄
Auch für andere Gewürzmischungen ist so ein tolles Glas sehr gut geeignet.
4
#22
6.6.16, 23:33
Ich habe für Puderzucker zwar so ein Sieb von Dr. Oetker (das scheint es schon 100 Jahre zu geben), in dem man mit einem Handgriff den klumpigen Puderzucker zu Staub zerkleinert, aber für Gewürze aus größeren Verpckungen, die meist nie in einen normalen Streuer passen oder für feines Kräutersalz ist so ein Glasstreuer einfach nur ideal.
Das Maskingtape rund um den Decken ist noch das Tüpfelchen auf dem i.
Tolle Idee!
1
#23
9.6.16, 18:43
Na das ist doch mal ein Tipp...
super!!!
Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu
1
#24
9.6.16, 18:45
hallo glucke, du suchst deinen streuer auf pinterest? der steht dort schon drauf :-)
einfach auf pinterest oben links suchbegriff "Frag-Mutti.de" eingeben, in der rubrik "Küchentipps" findest du ihn.
gratuliere!
#25
9.6.16, 18:51
@amelia pond: ah danke, jetzt seh ich ihn auch 😄
#26 comandchero
10.6.16, 14:58
Ich finde die Idee mit dem Einmachglas auch toll! Ich habe mir mal einen Puderzuckerstreuer gekauft mit einem Sieb und Deckel obendrauf. Daher brauche ich das nicht mehr, aber wenn ich sowas nicht hätte, würde ich schnellstens mit dem Pieksen beginnen!
#27
11.6.16, 13:41
Finde ich super Idee, denn es gibt viele Menschen , die sich's nicht leisten können!!!!!
Und warum nicht, Hauptsache sauber, und erfüllt den Zweck!!!!
Vielen ❤ lichen dank!!!
Liebe Grüße 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen