Eierkarton

Einmal-Set für Gehwegreinigung - selbstgemacht

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schon mal einen Hundehaufen vor der eigenen Haustür gehabt und tagelang lässt sich die städtische Gehwegreinigung nicht blicken?

Dann müssen die Bewohner wohl selbst tätig werden und den Haufen beseitigen.

- Aber wie? Der eigene Handfeger ist einem zu schade, da man ihn nicht mit Hundekot in Kontakt bringen möchte.

In der Situation bietet sich ein selbstgemachtes EINMALSET aus Eierkartons an.

Das Foto zeigt, wie man das Einmalset selbst anfertigt.

Mann schneidet den Oberdeckel einer Eierpackung in zwei Teile. Schon hat man eine Art "Einmal-Handschaufel".

Nach Gebrauch entsorgt man die Schaufel (samt Inhalt) in der nächsten Mülltonne.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Skyflake
10.9.07, 08:57
man kann auch eine Plastiktüte nehmen.
#2 Icki:-)
10.9.07, 10:51
BrownFox: Gute Idee! 5 Punkte!
#3
10.9.07, 11:23
>>man kann auch eine Plastiktüte nehmen.
Wenn es sich um eine breiige Konsistenz handelt
(oder wenn es 10h lang drauf geregnet hat),
sind Instrumente wie Handschaufeln besser.
#4
10.9.07, 13:06
Echt guter Tipp
#5 yella
10.9.07, 15:05
wenn skyflake auf das warme weiche gefühl steht, soll er doch auch lieber die plastiktüte nehmen ;- )
#6 Pluto
10.9.07, 17:43
Wenn er es warm und weich haben will, dann muss er sich aber beeilen, sonst wird es (leider?) nur kalt und weich. ;-)
#7 Sandra D.
10.9.07, 18:56
Der Tipp ist sehr gut !!!
1
#8 Georg Laner
10.9.07, 22:00
Und bald ist Frost, dann ists kalt und hart. Aber dann ist die Beseitigung leichter ;-)
-1
#9 Tina
11.8.10, 08:49
Ich würde das Paket dem Hundebesitzer in den Briefkasten werfen...
1
#10 campodia
27.8.10, 07:11
das ist ein guter Tipp, ich nehme sonst die Hundekotbeutel von unserem Hund, denn bei uns "kacken" auch immer fremde Hunde auf den Gehweg vor der Haustür.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen