Einschlafstörungen bekämpfen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht ? Man wälzt sich im Bett und schläft einfach nicht ein.

Das hilft mir sehr gut und ist auch total billig

Man nimmt einen Eimer mit kaltem Wasser und stellt seine Füße bis zu den Waden hinein. Nach ca. 10 Minuten die Füße aus dem Wasser nehmen. Nicht abtrocknen!

Die Füße mit einem Frotteetuch leicht umwickeln und sich ins Bett legen. Angenehme Nachtruhe.

Von
Eingestellt am


23 Kommentare


2
#1
22.2.05, 17:16
Den Tipp hat mir mein Hausarzt auch mal gegeben. Nicht zu verwechseln mit der Hand in lauwarmen Waser, wenn man schon schläft... *g*
#2
22.2.05, 17:20
...oder gleich die waden mit einem feuchten handtuch einwickeln. klappt genauso! *schnarsch*
#3 bratwurst
22.2.05, 21:51
Waden einwickeln ist nicht so gut um sich damit ins Bett zu legen. Schneller (und einfacher als mit nem Eimer) geht's mit der Brause: einfach knieabwärts ne ausgiebige kalte Dusche nehmen und dann das Frotteehandtuch nehmen.
2
#4 hokri
23.2.05, 17:33
oder man setzt sich vor den fernseher (programm und inhalt egal), wirkt innerhalb 5 minuten (wiederholt getestet von ay)
#5 hokri
23.2.05, 17:34
oder man setzt sich vor den fernseher (programm und inhalt egal), wirkt innerhalb 5 minuten (wiederholt getestet von ay)
#6 Michl
24.2.05, 17:41
...erst ins Bett gehen wenn man Müde ist...
1
#7 Jens
28.2.05, 10:35
Klappt auch mit heißer Milch. Einfach einen Teelöffel Honig in heißer Milch auflösen, trinken und schlafen.
2
#8 jenny
28.2.05, 15:03
Mein Psychophage hat mir mal folgenden Tipp gegeben: Einfach liegen bleiben und an Sex denken. Irgenwann penne ich ein, und wache spuer-erholt auf. Funktioniert!
#9 schmadi
4.4.05, 10:23
Kneipp-Fußguß mit kaltem Wasser hilft auch! Aber Achtung: Rechts beginnen,vorne von unten nach oben bis an die Knie, hinten runter, dann links das gleiche; weiter, wie oben beschrieben!
#10 Soph
29.8.05, 10:13
und das soll funktionieren????????????
#11 Karlheinz
18.9.05, 17:00
Ich trinke vor dem Zu-Bett-Gehen immer eine Flasche Rotwein. Das hilft sehr gut!
#12 JEssi
7.11.05, 20:00
der typ ist zwar nicht schlecht aber hat bei mir nicht grad super geholfen.
Bin erst 17 Jahre und kann Nachts nie richtig vor 12Uhr einschlafen :( was ich am besten gegen Einschlafstörungen machen kann dazu braucht man nur BALDRIAN und fertig ;) si wird die Nacht schön enspannt ....lg jessi
#13 JEssi
7.11.05, 20:03
Aber das mit Milch+Honig ist auch sehr gut...
dann kann man zwar auch nicht grad schneller einschlafen, aber man ist entspannt und nicht so nervös!
-1
#14 Werner
9.2.06, 21:09
Vor dem Schlafen 2 Flaschen Korn... Gute nacht!
1
#15 Marie
6.1.07, 21:03
1 Flasche Rotwein??? na gut nacht!! bisschen viel findest du nicht?? der eigentlich tipp probiere ich gerade mal aus!! :-)
#16 sunflower1908
7.7.09, 14:32
Was auch sehr gut wirkt - Magnesium. Hilft die Muskeln zu entspannen.....
1
#17 andreas
9.11.09, 02:59
zum einschlafen hilft mir immer anspruchsvolle Lektüre, die auch schwer zu lesen ist. Wie zb das "Kommunistische Manifest"
Ein bis zwei Seiten und man ratzt weg wie ein Baby ^^
-1
#18
9.11.09, 06:44
Den Tipp hätte ich heute Nacht brauchen können, andreas.
#19 Ikeee
21.8.10, 04:26
Was mir hilft is abend immer noch so n bissl DS spielen oder mit dem handy musik hören hilft auch sehr gut
-2
#20
21.11.10, 05:21
Klappt eigentlich mit allem Hochprozentigen: Man schläft nicht früher ein, es kommt einem aber nicht so lang vor!!! ;-)
#21
18.10.12, 22:07
Haha.. zwei Flaschen Korn! :D
Ne, dann wäre ich Alkoholikerin und wahrscheinlich tot, wenn ich jeden Tag trinken würde. Ich versuche abends dann wenn ich einfach nicht einschlafen kann dann Tee zu trinken und danach höre ich mir immer die Hypnose von Dieter Eisfeld auf CD an.
Dann schlaf ich direkt danach ein und schlafe bis zum morgen. Vorher habe ich mich immer erst 2-4 Stunden im Bett gewälzt bis ich eingeschlafen bin.
1
#22
19.10.12, 01:28
@Mum84: hoffentlich hat der Eine oder Andere gemerkt, dass mein Beitrag (#20) ein SCHERZ war???!!!! 2 Daumen nach unten zeigen mir, dass zu den Einen und Anderen noch GANZ ANDERE mitgelesen haben. ;-)
#23 Goma
8.2.13, 00:14
Guter Tipp für Erwachsene! Wenn auch eher nicht Muttis, sondern Vatis Tipp;)
Könnte von Vater, nein, Pfarrer Kneip stammen.
Übrigens: wenn ihr Kids habt, die schlecht einschlafen: da ist der Stoffwechsel noch nicht so reif. Bei Kindern sollte man abends das Fußbad warm machen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen