(Eisberg) Salat frisch halten

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Den Strunk leicht abschneiden und den Eisbergsalat dann in eine kleine Schüssel mit Wasser stellen - ab in den Kühlschrank und je nach Verbrauch des Salates das Wasser alle 1-2 Tage erneuern.

Von
Eingestellt am


6 Kommentare


#1
18.2.05, 16:56
hallo arosa!!

Und was is mit den vitaminen!???

Lg
Ruth
#2
18.2.05, 19:05
vitamine bleiben da. warum auch nicht?
#3 Gnat -
18.2.05, 22:51
Nur wenn man den Salat kochen würde, verliert er viele Vitamine. Im kalten Wasser kaum bis garnicht. Vorteil: Salat bleibt frisch. Besser als labbrigen Salat mit vielleicht ein paar Vitaminos zu wenig. Außerdem bleiben weitere Bioaktivstoffe länger am "leben". Und nicht nur die. Deshalb: "FRISCH" !!!!
Immer so lange es nur geht.
Guten Hunger
#4 mona
26.3.06, 20:57
Hab ich schon probiert,wird meisst am nächsten Tag gelb,PFUIIIIIIIIIIIIIIII
#5 doeschwoo
27.2.10, 09:00
Haushaltstipp Konservieren: Salate länger knackig frisch halten
04.05.2006
5163 Views
Bewertung 4
Andrea Munich
www.gartenpflege-tipps.de

Was gibt es leckereres, als einen frischen und knackigen Salat als Beilage zum Hauptmenü? Er schmeckt nicht nur gut, sondern ergänzt unsere Ernährung mit kostbaren Vitaminen und Mineralstoffen. Die Frage ist nur, wie man den Salat so knackig und frisch wie möglich auf den Tisch bekommen kann.

Eine Möglichkeit ist sicherlich, ihn erst am Tag, an dem man ihn servieren will, zu kaufen. Wer jedoch nicht die Zeit oder Lust hat bei jeder Kleinigkeit in den Supermarkt zu rennen, wird sich dafür interessieren, wie man einen gekauften Salat ohne großen Aufwand länger frisch halten kann.

Wie kann ich einen Salat länger knackig frisch halten?

Dies können Sie leicht bewerkstelligen. Schneiden Sie beim frisch gekauften Salat etwas vom Strunk an - gerade soviel, daß der Strunk wieder Wasser aufnehmen kann. Geben Sie in eine entsprechend große Schüssel etwas Wasser.

Salat länger frisch haltenLegen Sie nun den angeschnittenen Salat hinein, so daß der Strunk in das Wasser eintauchen - bzw. das Wasser aufnehmen - kann. Das Prinzip ist dasselbe wie bei Schnittblumen.

Werden sie frisch angeschnitten und in eine Schale mit Wasser gesetzt, bleiben sie länger frisch. Die beiden Salate in der Abbildung links sind beispielsweise bereits 9 Tage alt, aber bis zum letzten Blatt frisch und knackig!

Beim Salat sollten Sie zusätzlich darauf achten, daß Sie ihn mit einer durchsichtigen Plastikfolie abdecken. Da der Salat große Blätter hat, wird er vergleichsweise viel Wasser ziehen und viel Wasser abgeben. Die Plastikfolie soll verhindern, daß die äußeren Blätter zuviel Wasser abgeben und damit schneller welk werden.

So präpariert, hält sich ein frischer Salatkopf bis zu 10 Tagen bei Raumtemperatur. Damit haben Sie die Möglichkeit stets frischen und knackigen Salat auf Vorrat im Haus zu haben und müssen nicht - falls Sie einmal spontan einen Salat machen wollen - gleich zum nächsten Supermarkt rennen.

Probieren Sie diese Methode aus! Sie werden erstaunt sein, wie lange sich Ihr Salat frisch und knackig halten wird.

Guten Appetit!
#6 ralf
11.5.10, 21:17
schneide einen eisbergsalat klein,und schnippel eine zwiebel mit rein.der wird nicht braun und hält lange.man kann jeden tag etwas entnehmen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen