Wenn man die Eiscreme Packung in einer Tüte einfriert, bleibt sie schön soft.

Eiscreme immer soft halten

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt das Problem mit zu hart gewordener Eiscreme. Nach dem ersten Öffnen ist sie meist noch soft, nach dem zweiten Mal verbiegt sich auch schon der Löffel. Eine Gefriertüte verschaffte Abhilfe.

 Friert man die Eiscreme Packung in einer Tüte ein, bleibt das Eis darin softer. Ich hatte es nicht für möglich gehalten, aber es stimmt.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


6
#1
20.4.16, 20:37
Das probiere ich aus, denn eigentlich ist es ja logisch, das doppelt gemoppelt besser hält und an eine bereits geöffnete Dose Luft kommt. Sie ist ja nicht mehr so dicht nach Entfernen des kleinen Stücks Kunststoff am Rand.

Eiskristalle nach dem ersten Öffnen vermeidet man, indem man eine Lage Klarsichtfolie auf das Eis legt, bevor man den Deckel schließt und es wieder einfriert.
2
#2
20.4.16, 20:38
Da glaube ich zwar nicht dran, ich werde es aber mal ausprobieren. 😜
8
#3
20.4.16, 20:50
@xldeluxe_reloaded: deinen Zusatztipp werde ich ausprobieren, denn bisher habe ich mich immer aufgeopfert und die Packung zügig leer gemacht;-)))
#4
20.4.16, 22:09
hoert sich verrueckt an,aber ich werde es ausprobieren. bei mir gibt es viel selbstgemachtes eis.
ich lasse es dann 10 min. stehen bevor ich es portioniere.
#5 Kletterpflänzchen
22.4.16, 01:20
Weicheres Eis bedeutet, dass das Eis nicht so kalt ist. Ist es in weicherem Zustand noch kalt genug, um nicht zu verderben?
Ich erinnere an die Keim-Problematik mit dem Softeis, das ja auch nicht so kalt ist, wie normales Eis.
2
#6
22.4.16, 02:05
@Kletterpflänzchen: es befindet sich immer noch in der Truhe, es wurde lediglich in einen Gefrierbeutel gepackt, also nichts mit verderben
#7
22.4.16, 11:55
Vielen Dank für diesen Tipp, super!!!!!!!
1
#8
22.4.16, 23:16
@Kletterpflänzchen: #Weicheres Eis bedeutet, dass das Eis nicht so kalt ist#
ach ne, ist das so?😱😂 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen