Eisgekühlte Getränke

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine 1,5 Liter Plastikflasche (z.B. von Mineralwasser) so mit Wasser anfüllen, dass liegend der Wasserstand etwa 3-4 cm erreicht wird, aber der Flaschenhals nicht verstopft wird. Dann einfrieren. Bei Bedarf Flasche mit Fruchtsaft etc. auffüllen. Stehende Eisleiste kühlt Getränk von oben bis unten gleichzeitig und nachhaltig (natürlich wird das Getränk VERDÜNNT!).

Von
Eingestellt am
Themen: Getränke

28 Kommentare


#1 Lars
8.9.05, 15:22
Einfach "coooooooool"
#2 nils
8.9.05, 15:25
volles rohr
-1
#3 Paris Hilton
8.9.05, 15:29
is a coole Partyidee aber mal ehrlich wenn ich des mit am Saft verdünne schmeckts doch scheise oder? lol
#4 momo
8.9.05, 16:35
genial!!!!
#5 Nicole
8.9.05, 17:23
subber gschicht.............
2
#6 hansi
8.9.05, 17:24
man kann das wasser auch durch saft ersetzen
#7 Tanja
8.9.05, 20:14
Coole Idee!
#8 Jojo
9.9.05, 16:46
Hammer ist der, gut das ich den jetzt weiß, jetzt geht das viel viel schneller ... DANKE
#9
10.9.05, 15:02
noch weniger wasser, lässt das getränk noch besser schmecken. sonst ist es zu wässerig schmeckt nach lulle lg wittereus
#10 mary
10.9.05, 16:16
ja dann,ausprobieren kann mans ja
#11
11.9.05, 14:09
platzt da nicht die Flasche?
#12 Franz B.
11.9.05, 15:41
Jo ist denn heit scho’ Weihnachten?
#13 Falko
12.9.05, 10:40
Die Flasche platzt nicht, weil noch genug Raum ist für die Ausdehnung. Außerdem sind die Kunststoffflaschen hart im nehmen. Um ganz sicher zu gehen, kann man den Verschluss offen lassen. (Flasche soll ja ohnehin nur bis dahin befüllt werden.)
#14 Dirki
12.9.05, 14:11
Brüll, das hat mir in meiner Sammlung noch gefehlt. GENIAL!!!
#15
12.9.05, 21:13
Einfach klasse, viele gekühlte Getränke mit relativ kleinem Aufwand
#16 DieBeste
13.9.05, 13:06
Also der tip ist super ich mach das schon seit jahren und bin da von ganz alleine drauf gekommen jaaaa hat glaub ich mit logischem denken zu tun ;o) *lach
#17
13.9.05, 16:15
It's cool Man!!
-1
#18 Zoli
14.9.05, 11:05
....und schon ist das Eisfach, bzw. der Gefrierschrank voll mit beinahe leeren Plastikflaschen... dann schon lieber einen Sack voll Eiswürfel, da ist das Verhältnis Kühlung zu Lagervolumen wenigstens akzeptabel.
#19 dirk
14.9.05, 13:12
ad zoli, kannst ja jedes mal eine neue reinlegen, wievel trinkst du am tag ??...übrigens verbeulen sich die plastikflaschen, ist aber egal...funktioniert gut
#20 Zoli
15.9.05, 08:58
hay dirk,
wieviel ich am Tag trinke ?? Hm, Wasser sehr viel aber das steht bei mir immer auf dem Schreibtisch und hat somit Zimmertemperatur (soll ja so gesund sein). Das Eis brauche ich eigentlich für Cocktails und zudem habe ich schon Martini- und Cocktailschalen in meinem Eisfach. Somit fallen die Flaschen weg ;-)
#21
15.9.05, 10:35
habe das auch schon probiert. lege aber so eine flasche nur im sommer rein, wo ich wirklich raus gehe und gekühltes haben will, daher keine platzproblem.
#22
15.9.05, 13:50
Wasser gegen das jeweilige Getränk austauschen ????
#23
21.9.05, 18:36
Eisgekühlter Bommerlunder, Bommerlunder eisgekühlt...
#24 Peter
27.9.05, 11:58
Du kannst das ganze aber auch mit Saft machen, dann wird das Getränk nicht so verdünnt
#25 Burgi
11.11.05, 17:48
Unser Sohn nimmt so im sommer seine Getränke mit zum Badesee
#26
27.8.06, 00:14
gute idee
#27 ruebe-64
1.5.10, 03:51
mach ich schon seit jahren so, aber mal ne doofe frage dazu:
wenn ich dann wasser auffülle (auch mehrmals, wenn noch eis drin ist), hab ich dann immer so kleine krümel drin............
was ist das???????????
#28 MrsMini
10.6.10, 22:15
Super Tipp!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen