Eistee auf Mojito-Art (alkoholfrei)

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eistee auf Mojito-Art (alkoholfrei)

Für einen Eistee ist es etwas aufwändig, aber man kann damit Besuch, der wegen Autofahrens nicht trinken darf, eine Freude machen - oder sich selbst. Bei großer Hitze oder Schwüle schmeckt das einfach fantastisch.

Für 1 großes Glas braucht man eine halbe Tasse frisch gebrühten sehr starken Schwarztee. Man gießt ihn über Eiswürfel, damit er schnell abkühlt, ohne bitter zu werden.

Dann eine unbehandelte Limette mit dem Sparschäler spiralförmig abschälen, die Spirale in ein Glas geben. Die Limette auspressen und den Saft zum Tee geben.

2 TL brauner Zucker ins Glas, ein paar Eiswürfel oder Crushed Ice, den abgekühlten Tee dazu, umrühren und einen Minzestängel hineinstecken.
Einfach köstlich!

Von
Eingestellt am
Themen: Alkohol, Eistee

1 Kommentar


#1
13.11.16, 16:52
Muss das unbedingt Schwarztee sein, oder geht da auch Gruentee?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen