Eistorte - einfach und lecker

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hier ein Rezept für eine einfache und leckere Eistorte.

Zutaten

  • 4 x 200 g Sahne
  • 4 Eier (getrennt)
  • 1 Paket Baiser (8 Stück)
  • 150g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 75-100 g Quensch oder C-Frisch (gibt versch. Orange, Himbeer)
  • Raspelschokolade

Zubereitung

Schritt 1

2 Eiweiß und 75 g Zucker schlagen
2 Becher Sahne schlagen
2 Eigelb schlagen

Alles mit dem Quenschpulver verrühren und in eine runde Springform füllen und vorfrieren

Schritt 2

2 Eiweiß und 75 g Zucker schlagen
1 Becher Sahne mit dem Vanillezucker schlagen
2 Eigelb schlagen

Wieder alles verrühren und auf die 1. Schicht füllen, dann wieder einfrieren.

Schritt 3

Raspelschokolade auf die 2. Schicht streuen

Schritt 4

1 Becher Sahne schlagen
Baiser zerbröckeln und unter die Sahne heben

Die Masse als Boden auf die Schokostreuselschicht füllen und wieder einfrieren.

Schritt 5

Die gefrorene Eistorte auf einem Servierteller stürzen und fertig! Nach Belieben mit Schokostreuseln verzieren.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Eistorte

4 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti