Eistorte - einfach und lecker

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Hier ein Rezept für eine einfache und leckere Eistorte.

Zutaten

  • 4 x 200 g Sahne
  • 4 Eier (getrennt)
  • 1 Paket Baiser (8 Stück)
  • 150g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 75-100 g Quensch oder C-Frisch (gibt versch. Orange, Himbeer)
  • Raspelschokolade

Zubereitung

Schritt 1

2 Eiweiß und 75 g Zucker schlagen
2 Becher Sahne schlagen
2 Eigelb schlagen

Alles mit dem Quenschpulver verrühren und in eine runde Springform füllen und vorfrieren

Schritt 2

2 Eiweiß und 75 g Zucker schlagen
1 Becher Sahne mit dem Vanillezucker schlagen
2 Eigelb schlagen

Wieder alles verrühren und auf die 1. Schicht füllen, dann wieder einfrieren.

Schritt 3

Raspelschokolade auf die 2. Schicht streuen

Schritt 4

1 Becher Sahne schlagen
Baiser zerbröckeln und unter die Sahne heben

Die Masse als Boden auf die Schokostreuselschicht füllen und wieder einfrieren.

Schritt 5

Die gefrorene Eistorte auf einem Servierteller stürzen und fertig! Nach Belieben mit Schokostreuseln verzieren.

Voriges Rezept
Omas Ostertorte
Nächstes Rezept
Eissplittertorte
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter