Ein Erdbeer-Bananen-Salat mit Himbeergeist oder Rumaroma. Wer mag, kann noch einen Esslöffel Kokosraspel zum Salat geben.

Erdbeer-Bananen Salat

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren (ein Schälchen)
  • 3 Bananen
  • Zucker nach Wunsch
  • Himbeergeist nach Wunsch bzw. mit Wasser angerührtes Rumaroma

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen (!) schlechte Stellen und den grünen Strunk entfernen und halbieren, bzw. vierteln. Anschließend zuckern und gut durchziehen lassen.
  2. Bananen schälen und in schmale Scheiben schneiden.
  3. Nun die gesüßten Erdbeeren mit dem Himbeergeist (etwa 2 Schnapsgläschen) vermengen und die Bananenscheiben unterheben.

Wer mag, kann noch einen Esslöffel Kokosraspel zum Salat geben.

Schmeckt gut mit Vanillesoße oder zu Vanilleeis!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1 Chris
21.6.05, 22:41
Yam, das klingt superlecker!
#2 Irmgard
26.6.05, 14:23
Kann man statt Erdebeeren auch Himbeeren nehmen?
#3 sonja
26.6.05, 14:28
Geschmacklich steht dem sicher nichts im Wege, ich fürchte nur, dass beim Unterheben, die Beeren etwas leiden , da Erdbeeren eben stabiler sind... Aber sonst...

Rezept kommentieren

Emojis einfügen