Erdbeerlikör - hausgemacht

Hausgemachter leckerer Erbeerlikör: Dafür verwendet man Korn oder Wodka. Wer es mag, kann auch hochprozentigen Rum nehmen.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Wenn es preiswerte Erdbeeren gibt, mache ich jedes Jahr einen guten Erdbeerlikör, den man entweder pur genießen kann, oder aber auch zu Vanilleeis etc. geben kann.

Zutaten

  • ein Kilo Erdbeeren
  • 3 Zimtstangen
  • eine Vanilleschote
  • 200g grober Zucker
  • 2 Flaschen hochwertiger Korn oder Wodka, wahlweise auch Rum

Zubereitung: 

Ich nehme die Erdbeeren und püriere sie.

Dann gebe ich in ein großes Glas die Zimtstangen, die Vanilleschote und den Zucker.

Das Ganze wird nun mit hochwertigem Korn oder Wodka aufgefüllt. Wer es mag, kann auch hochprozentigen Rum nehmen.

Stehen lassen. Nach ca. 3 Wochen umrühren. Nach ca. 6 Wochen ist der Likör fertig.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

21 Kommentare

Kostenloser Newsletter