Erdnuss-Mais-Salat

Erdnuss-Mais-Salat. Echt simpel, aber super lecker für Grillabende!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Ganz einfach:

- Mais (2/3)
- Erdnüsse (1/3)

Mais aus der Dose (ohne Flüssigkeit) in eine Schüssel geben. Nach Belieben mit Dressing und verschiedenen Kräutern würzen. Erst am Schluss die Erdnüsse dazu geben, damit sie schön knackig frisch bleiben. Nach Belieben kann man die Erdnüsse auch durch Walnüsse oder Mandeln ersetzen.
Oder: Einen Löffel Creme Fraîche bzw. Joghurtsoße dazu.

Echt simpel, aber super lecker für Grillabende!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Ähnliche Tipps

Osterdeko: Erdnuss-Osterhäschen zum Aufhängen
Osterdeko: Erdnuss-Osterhäschen zum Aufhängen
9 6
Mulihuacai Niuliji - Rinderfilet mit Brokkoli
Mulihuacai Niuliji - Rinderfilet mit Brokkoli
7 13
Tipps für leckeren Salat und Dressings
Tipps für leckeren Salat und Dressings
38 15
Mediterraner gemischter Salat
5 6

Kostenloser Newsletter