Erdnussdosen

Erdnussdosen aufpeppen und weiterverwenden

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mal einen kleinen Tipp von mir: Man kann prima leere Erdnussdosen z.B. mit der Serviettentechnik aufpeppen.

So ab und zu hat wahrscheinlich jeder mal Erdnüsse oder anderen Knabberkam in einer Dose (wichtig: mit Deckel) zu Hause. Ist das alles erstmal weggefuttert, wandert die Dose oft in den Müll.

Muss nicht sein! Ich habe für uns z.B. daraus Aschenbecher gemacht.

Wir sind beide Raucher, rauchen aber nur auf dem Balkon und ich hatte keinen Aschenbecher...

Da habe ich einfach leere Erdnussdosen mit weißer Acrylfarbe grundiert, nach dem Trocken mit entsprechenden Motiven aus Papierservietten beklebt und danach mit farblosen Acryllack bestrichen (ist dann einfach witterungsbeständiger und auch sonst robuster), evt. noch ein 2. Mal lackieren.

Wenn alles trocken ist: Deckel drauf und gut ist's.

Natürlich kann man die Dosen auch für alles mögliche Andere benutzen, vielleicht auch sogar verschenken...

Da soll der Fantasie doch keine Grenze gesetzt sein.

Ist nur mal so eine Anregung...

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


1
#1
23.4.14, 00:08
Ist auch nicht schlecht die Idee !
ich nehme sie für Nägel, Schrauben u.s.w !
1
#2 donnawetta
23.4.14, 09:52
Daumen hoch für's Upcycing :-)
17
#3
23.4.14, 10:02
Die Dosen sehen gut aus.

Mein zusätzlicher Tipp zum Aschenbecher:
Die Dose/n mit ca. 2 cm Vogelsand füllen, oder nach Bedarf auch mehr.
- Dies erhöht die Standfestigkeit => weht nicht weg.
- So wird der Dosenboden isoliert und es gibt keine Brandflecken auf dem Untergrund.
- Irgendwo und irgendwie muß man die Zigaretten auch aus machen: Man steckt sie in den Sand.
3
#4
23.4.14, 13:57
In der Art sind die Dosen ja dann auch vorzeigefähig im Haushalt.

Habe auch 1-2 Dosen augehoben und benutze diese für Blumensamen oder Samen für Gemüse bzw. getrocknete Früchte mich Samen.
4
#5
23.4.14, 14:33
@ Teddy,

danke für den Tipp mit Vogelsand bzw. feinen Sand !
#6 Schnuff
23.4.14, 21:07
Wer nicht so geübt mit Serviettentechnik ist,der kann auch hübsche Klebefolie verwenden.
Von mir bekommst Du auch alle Daumen nach oben,die Idee gefällt mir sehr gut.Ich bin auch immer am überlegen,wofür man die verschiedensten Behältnisse denn noch verwenden kann.
LG
4
#7
23.4.14, 21:59
Oh, toll, super Idee, mal ganz ehrlich; warum schmeißt man den Müll nicht einfach weg? Klar, als Aschenbecher sind die gut, wir schonen die Umwelt, haben ein gutes Gewissen, doch letztendlich kann ich mit solch einem gesamelten Kram nichts - wirklich nichts - anfangen. Mit Serviettentechnik Schraubenbemaßungen anbringen ist einfach zuviel Arbeit für den niederen Nutzen.
Allerdings, wer Spaß daran hat, möge sich nicht aufhalten lassen.

Attacke....
#8 Beth
23.4.14, 22:00
@zonelab: So denke ich auch.
3
#9
23.4.14, 22:09
@ zonelab und @ Beth,

na denn, kann man, muß man aber nicht.....
War ja nur ein Tipp....
wir 'schmeißen ja nun doch wirklich mehr als genug weg....

Nichts für ungut: ich kaufe ja auch nicht jeden 2. Tag Erdnüsse ausser Dose oder ähnliches.
Macht ja außerdem nicht gerade schlank das Zeugs....
;-)
2
#10 lieselottchen
23.4.14, 23:41
halllöchen taline, ist ja ganz nett, wieviel mühe du dir machst, die kippen so elegant zu entsorgen. aber auch noch serviettentechnik auf dem kippeneimer? ich bin auch leidenschaftliche smokerin und rauche auch nur auf dem balkon. ich habe dafür auch diese erdnussdosen. ich habe sie ganz einfach mit sand gefüllt und dann werden die kippen reingesteckt, sind somit sofort erloschen und wenn die dose voll ist, kommt sie in den müll. extra verzieren würde ich sie niemals, wozu denn? aber dein tipp ist optisch sehr romantisch - bei mir kam er nicht so richtig an bzw. konnte ihn nicht so richtig verstehen. nix für ungut, lg, lieselottchen
#11 Beth
24.4.14, 00:26
@taline: Ist schon in Ordnung. Nichts fur ungut. Schönen Abend noch.
3
#12
24.4.14, 00:35
Super Tipp. Man kann die Dosen wenn man sie beklebt hat auch als Partyaschenbecher auf Stehtischen usw verwenden.
5
#13
24.4.14, 00:39
Ich finde den Tipp gut. Alleine schon deshalb, weil er mein Gewissen beruhigt *schmunzel*. Ich sammle nämlich selbst alle möglichen Behältnisse, weil sie mir zum Wegwerfen zu schade sind. Und es finden sich reichlich Verwendungsmöglichkeiten dafür (auch wenn ich selbst zu faul bin, die Dosen zu verzieren).
Bei mir werden sie zu Aschenbechern, Samen-Sammlungen, Knopf-Sortierungen, Reisszwecken-Behältern, Altbatterien-Sammlungen. Mein Mann benötigt dauernd wieder neue Dosen für seine Schrauben etc., weil er dauernd an Motoren herum repariert. Der freut sich immer, wenn ich noch ne Dose für ihn habe - natürlich am liebsten mit Deckel, weil er da mit Edding drauf schreiben kann.

Also auch für Nichtraucher ein schöner Tipp!
5
#14
24.4.14, 07:08
Ich kaufe mir Erdnüsse im Nachfüll Plastikbeutel und mache sie dann in die leere Erdnussdose. So muss ich die auch nicht wegwerfen und weiss auch immer was drin ist.

Ich liebe gesalzene Erdnüsse. Hätten die doch bloss nicht so viele Kalorien.
#15
24.4.14, 08:36
@ bollina,

auch 'ne gute Maßnahme bei Erdnüssen!
Ich glaube - weiß es aber nicht wirklich - daß es andere Nüsse z.B. Cashews nicht im Nachfüllbeutel gibt....?
3
#16
24.4.14, 08:58
@taline:

Bei mir kann ich auch Cashews im Beutel kaufen,wohne aber in der Schweiz. Obs die in Deutschland auch im Beutel gibt weiss ich leider nicht.

Aber Cashewnüsse liebe ich auch. Leider haben die auch nicht weniger Kalorien als Erdnüsse.
Meine Schwachstelle sind eindeutig die Nüsse. Da lasse ich auch gerne die Schokolade
liegen ;-)))
1
#17
24.4.14, 09:31
@bollina:

tja, in der Schweiz kann doch einiges etwas anders sein.
Ich muß mal gucken, denn so oft kaufe ich - aus guten Grund - nicht so oft Knabberkrams.
Da werde ich zu schnell schwach und greife ungeniert zu..... ;-)
2
#18
24.4.14, 18:53
Hallo Ihr Lieben Nussliebhaber! Ja es gibt in den verschiedensten Läden auch lecker Nüsse in Tüten. Preisvergleiche (im gleichen Laden) sind echt angebracht. Da kann Frau/Mann richtig sparen, ist mir mal bei Cashews so gegangen und habe zwei Euro weniger bezahlt. Für die gleiche Menge versteht sich.
Taline hat sich richtig Mühe gegeben mit Ihrer Büchsenveredelung.
Ist bestimmt auch eine tolle Geschenkverpackung für kleinere Sachen.
LG
#19
24.4.14, 23:46
@bollina: ja! genau so ist es .hätten die doch nicht so viele Kalorien.
ich esse sie auch sehr gerne.
#20 Schnuff
25.4.14, 00:07
wußtet Ihr,dass Erdnüsse gar keine Nüsse sind? Es sind,streng genommen,Bohnen!Dabei schmecken die Erdnüsse doch so gut!
2
#21
25.4.14, 06:16
@ Schnuff,

jo, wußte ich tatsächlich. Habe das aber anfangs für einen Scherz gehalten!
Trotzdem: diese Bohnen sind halt (leider) auch lecker, wobei ich auch gerne grüne Bohnen in jedlicher zubereiteten Art sehr gerne mag !
#22
27.4.14, 17:35
@zonelab: Schon mal was von Recycling gehört????? Wegwerfen kann schließlich jeder, Innovation, Kreativität, Phantasie sind gefragt..........
#23
26.3.16, 03:29
So etwas mache ich auch mit Konservendosen. Ganz besonderst gut ist es
wenn es die weisse Beschichtun innen drin hat dann rosten die innen
nicht so schnell. Ich nehme Sprühfarbe (je nach Laune) und dann verziehr
ich die Dosen vielleicht auch noch indem ich die bemale mit acrylic
Farben dann farblosen Lack drüber. Die halten dann die Kippen. Ich hab
damit angefangen als Gäste oftmals die Kippen einfach ins Gras
geschmissen haben. Wenn die aber sehen das ich so einen Kippenbehälter
habe dann kommen die Kippen auch da rein. Ich leb in Amerika und habe
vorneraus ne schöne überdachte Terrasse wo ich ift mit meinen Nachbarn
sitze oder auch mal auf deren Kinder aufpasse. Da ist so ein
selbsgemachter Aschenbecher ganz toll. Die Asche kann ja ruhig ins Grass
oder Blumenbeete gehen da die Asche ja gut für die Erde ist.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen