Ersatz für Käsekuchenhilfe

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei vielen Rezepten für Käsekuchen, wird eine Käsekuchenhilfe in der Zutatenliste angegeben. Ein einfacher Ersatz dafür mit derselben Wirkung ist Puddingpulver.

Ich habe neulich ein neues Käsekuchenrezept ausprobiert, in dem Käsekuchenhilfe angegeben war. Da ich diese nicht im Haus hatte, hab ich mich mal umgehört, was ich da als Ersatz hernehmen kann.

Ich hab diesen Tipp mit dem Puddingpulver natürlich gleich mal ausprobiert und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

Das Verhältnis war ein Päckchen Puddingpulver, pro 1 kg Quark und ca. 200-250 g Zucker. Viel Spaß beim Backen!

Von
Eingestellt am

31 Kommentare


#1 jkj
21.7.10, 03:36
coooool! :)
#2 Jessi77
21.7.10, 08:11
Ich habe das mit dieser Käsekuchenhilfe eh nie verstanden, ich mags lieber "richtig", da weiß man was drin ist...
Aber gut zu wissen wofür das Zeugs gut ist
#3
21.7.10, 08:37
Klasse Idee - probiere ich sofort aus!
#4
21.7.10, 08:58
Ich kenn auch nur Rezepte mit Puddingpulver - Käsekuchenhilfe hab ich noch nie gehört, hab ich hier auch noch nie im Laden gesehen. Scheint was Regionales zu sein
#5 ich & ich
21.7.10, 09:29
Ich backe schon seid ewigen Zeiten Käskuchen ohne Käsekuchenhilfe,ich weiss nicht ob ich die jemals benutzt habe,nehme nur Puddingpulver und man kann auch Grieß nehmen erfüllt den gleichen Zweck.
#6
21.7.10, 14:19
Dito... noch nie von Käsekuchenhilfe gehört. Puddingpulver und gut ist... steht auch genau so in jedem Rezept, welches ich je in meinem Leben gesehen habe.
5
#7 Ruby-Sue
21.7.10, 17:31
Puddingpulver = Stärke, Käsekuchenhilfe = Stärke und steht bei den Backzutaten im Supermarkt. Also ist die KK-Hilfe eigentlich überflüssig, normale Speisestärke oder eben Puddingpulver erfüllen den gleichen Zweck und sind um ein vielfaches preiswerter.
#8
21.7.10, 21:22
Ich backe selten Käsekuchen , weil mir immer die Käsekuchenhilfe gefehlt hat. GsD ,das hat nun ein Ende .Werde es jetzt mal mit Puddingpulver probieren. Danke für den Tipp.
#9
29.7.10, 10:06
Wollte nur noch schnell hinzufügen ,das das Puddingpulver zum kochen sein muß.
Ein Bekannter hat PP zum kaltrühren verwendet und der Kuchen wurde nicht fest,lief nach dem Backen aus der Form.
Ich nutze immer Sahnepuddingpulver ,schmeckt noch einen Tick feiner.
2
#10 hungerhaken
22.9.11, 07:45
Ich benutze seit jeher ganz einfaches Weizen-Stärkemehl. Auf 250g Quark benötigt man 20g. Hat nicht die speziellen Geschmacksstoffe wie Vanille des Puddings. Man braucht es, damit der Kuchen fest wird.
#11
22.9.11, 08:27
Ja, und am besten schmeckt der Käsi, wenn man Sahnepudding nimmt...
1
#12
22.9.11, 09:06
Äh, 1 kg Quark und nur 1 Päckchen Puddingpulver? Da stimmt das Verhältnis nicht. Auf 500 g Quark kommt 1 Päckchen Puddingpulver und bei 1 kg muss man 2 Päckchen nehmen.
In meinem geerbten Kochbuch von 1955 (damals gab es so einen "Kruscht" wie Käsekuchenhilfe noch nicht), wird für 750 g - 1 kg Quark 2 Esslöffel Mehl angegeben.
-8
#13
22.9.11, 09:59
Ich nehme für 750 g Speisequark (20 %) 1 Päckchen Vaillepuddingpulver Gala.
Das dieser Puddingpulverrat nun als "Neuheit" angepriesen wird, naja, manchmal kann mit einen Tipp gleich löschen.
3
#14
22.9.11, 10:15
Ich backe meinen "Allg.Käsekuchen" stets mit 2 Pckch. Vanillepuddingpulver und der wird immer suuuuper. Ist ja auch billiger. Heutzutage muß man doch auf jeden Cent schauen.
1
#15 Die_Nachtelfe
22.9.11, 10:20
Hm, muss ich mal ausprobieren, wenn ich Kaesekuchen mit Quark backe. Wozu ist diese "Kuchenhilfe" bzw. der "Vanillepudding" eigentlich gut?
Sorry fuer die Frage, aber ich kann mir gerade keinen wirklichen Zweck vorstellen. Backe aber auch eher selten sowas wie Kaesekuchen.
1
#16
22.9.11, 10:32
Klasse
2
#17
22.9.11, 11:30
Käsekuchenhilfe bzw. Vanillepudding machen den Käsekuchen !STANDFEST"
nach dem Abkühlen. Der Pudding ist billiger und gibt gleichzeitig einen feineren Geschmack.
2
#18
23.9.11, 20:08
ich backe meinen Käsekuchen immer so, ohne Boden. 1kg Quark 2x Vanille oder Sahnepudding ca. 175g Zucker, 3Eier 150g, Sanella oder andere, halbes Pck. Backpulver und wer mag Rosinen. Ist lecker
#19
29.9.11, 11:42
... und wer stellt nun ein ganzes Rezept rein? Samt Zutaten, Backzeit, etc?! :) Kenne den Käsekuchen nur vom hören/sagen und möchte endlich mal einen ausprobieren! Bitte - danke :)
#20
29.9.11, 12:01
Hallo Soen79,

Dein Wunsch ist mir doch fast Befehl:) Also hier mein Rezept für Quark Kuchen ohne Boden
1kg. Quark, 4Eier, 250gr Sanella oder andere, 200gr. Zucker, halbes Pck. Backpulver, 1Pck. Vanillezucker, 2Pck. Sahne- oder Vanillepudding zum kochen,und wer mag 1Handvoll Rosinen

Eier, Zucker, und Sanella schaumig rühren, danach einfach alle anderen Zutaten dazugeben und schön glatt verrühren.
Backform auf mittlere Schiene bei 150grad ca 1 Stunde backen. Bei Gas weiß ich nicht hab nur Elektro.
Gutes gelingen wünsch ich.
#21
29.9.11, 12:34
Oh, dankeschön !! Werde ich dieses oder nächstes WE probieren :)
Sanella kenne ich nur von vor Jahren aus der Werbung (mit den Schokolinsen drauf *g*) ist das normale Magarine bzw Butter?
Wg Gas kann ich es dir dann beantworten, ich hab nämlich ein Gas-Backrohr ..

Dankeschön !!
#22
29.9.11, 13:02
ja , es ist normale Magarine ich nehme z.B. Sonja oder Marina weis bloß nicht wo Du wohnst und ob Du die Marken kennst;)
#23
30.9.11, 08:47
Sonja ?? Das bin ich =)
Ich wohne in Ö, bei uns gibts Becel, Rama, etc.
Nachdem ichs probiert habe werd ich Bericht erstatten :)
#24
1.10.11, 23:02
na ist ja toll, ggg dann warte ich auf Bericht ;) schönes WE
#25 cassymaedchen
16.9.12, 16:24
@rewei: Ohne Boden? Das wiederum habe ich noch nie gehört. Ich werde das mal nach machen. Hoffentlich klappt das auch bei mir...Auch ein guter Tipp.
#26
29.9.12, 19:26
Ich weiß noch nicht mal was Käsekuchenhilfe ist:-) Mein Käsekuchen besteht aus: 175 gr. Sonja, 1 kg Quark, 1 Päckchen Vanillepudding, 3 Eier, 250 gr. Zucker, 75 gr. Gries(muss aber nicht sein) 1 TL Backpulver, 1 Glas Sauerkirchen. Zum Schluss kommt noch ein Eigelb auf den Teig gestrichen, dann ab in den Ofen. Uns schmeckt der saulegga
#27
30.9.12, 10:11
Und ich weiß gar nicht was Sonja ist!!!!!!! Das ist für mich einfach nur ein Frauenname.
#28
30.9.12, 10:16
@Ruby-Sue: Genauso ist es^^
2
#29 hungerhaken
30.9.12, 21:13
Sonja ist ganz normale Pflanzenmargarine, 1 Würfel = 250 g
#30
2.10.12, 20:03
Sonja bin ich *g*
Natürlich wurde oben "Soja" gemeint ... ;)
#31
28.10.13, 20:23
@Soen79: Es gibt Margarine die "Sonja" heißt. In der DDR gab es sogar eine Mariena (ob nun ohne oder mit "e" weiß ich nicht mehr).

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen