Ersatz für Wärmflasche

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe noch einige Wärmflaschen für meine Kinder in einem hübschen Bezug. Meist ist es ein niedliches Tier oder ein anderer netter Bezug.

Da mir die Wärmflasche - gerade bei Kindern - zu unsicher ist, stecke ich ein Körner- oder Kräuterkissen in den Bezug hinein.

Etwas mehr erwärmen als gewohnt und schon ist das geliebte Wärmetier wieder in Aktion.

Von
Eingestellt am
Themen: Wärmflasche

4 Kommentare


#1
16.1.14, 02:56
das stimmt da muss man schon aufpassen, am besten Kinder damit nicht allein lassen. Ansonsten sind so körnerkissen gute Alternative, leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie nicht lange warm halten, oder hab ich da kein gutes Kissen erwischt. Ich glaub da waren Kirschkernd drin. Ansonsten wenn man eine gute Wärmflasche hat und Sie gut verschließt dürfte nichts passieren.
#2
16.1.14, 07:06
gerade um diese jahreszeit ist die wärmflasche mein abendlicher begleiter.
auch bei schmerzen als erste hilfe nicht wegzudenken.
zum glück ist mir noch nie eine ausgelaufen. verbrühgefahr besteht die ersten stunden ja leider schon...
daher sind alternativen gut.

von einer elektrischen heizdecke würde ich allerdings jedem abraten.trotz abschaltautomatik fing die bei mir mal an zu kokeln.nie wieder kommt mir so ein ding ins haus...
lg
#3 redhairedangel
16.1.14, 13:47
Als ich meinen Sohn ganz frisch hatte, hatte ich noch keine Wärmflasche. Er schlief im eigenen Bett am ruhigsten, aber nur so lange, bis die Wärme weg war (die konnte damals noch nicht allein halten - neben mir schlief er aber zu unruhig). Da hab ich eine 0,5-Liter-PET-Flasche mit etwa 40° C warmem Wasser gefüllt und ihm unter dem Schlafsack unter die Knie gelegt. So eine PET-Flasche lässt sich gut verschließen und die frisch geschlüpften Babys können den Verschluß auch noch nicht knacken ;)
#4
16.1.14, 21:09
Deine Idee ist echt gut.Als Tagesmutter mit über 30jähriger Praxis kann ich solche Tipps gut gebrauchen.Ich denke mir aber,dass diese PET-Flasche schon etwas dicker sein müßte.Die herkümmlichen sind doch recht dünn.Aber ich hebe mir eh solche stabileren Flaschen auf,weil ich gerne verdünnte Säfte für unterwegs mitnehme.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen