Keine Leiter - trittsicherer Ersatz

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für manche Putzarbeiten in den oberen Regionen bin ich zu klein geraten, aber eine Leiter muss es manchmal auch nicht sein.

Hier eine Idee für einen trittsicheren Ersatz:

Mit umgedrehten Getränkekisten habe ich da schon gute Erfahrung gemacht. Natürlich ist Vorsicht immer angebracht, aber der Versuch lohnt sich. Preiswerte Lösung, leicht transportabel und reicht oft völlig aus.

Von
Eingestellt am

33 Kommentare


16
#1
30.5.13, 04:27
Das habe ich früher auch oft gemacht, ist halt bequemer, als erst eine Leiter herbeizuholen. Dann hab ich mal 'ne Weile im Supermarkt gearbeitet und dort war es absolut verboten, Getränkekisten als Leiter zu verwenden ... von wegen der Arbeitssicherheit. Seit dem mache ich es zu Hause auch nicht mehr, denn wir wissen ja, die meisten Unfälle passieren bei Hausarbeit.
25
#2 marasu
30.5.13, 07:49
Als langjährige Sanitäterin habe ich genug Haushalts-Unfälle gesehen.
Bei mir steht eine kleine Klappleiter mit nur 2 Stufen in der Küche. So ist sie immer griffbereit und ich stehe sicher.
12
#3
30.5.13, 09:11
In meinen Getränkekisten stehen immer Flaschen. So ist es doch leichter und vor allem sicherer die kleine Klappleiter aus der Ecke zu holen, als erst mal alle Flaschen aus der Kiste raus und nach getaner Arbeit wieder rein zu stellen.
11
#4
30.5.13, 09:25
In unserem Bad haben wir einen Hocker mit breiten sicheren Beinen, der unten einen Tritt hat. Den benutze ich für die oberen "Etagen". Ich stehe sicher darauf und kann bequem auf und ab steigen. Außerdem steht im HWR noch eine Klappleiter mit 2 Stufen. Ehe ich Getränkekisten bereitgestellt hätte, ist der Hocker oder der "Zweitritt" an Ort und Stelle - und sicherer.
8
#5
30.5.13, 09:47
Hallo? Der Tipp hieß: KEINE Leiter, trittsicherer Ersatz!
Trotzdem Vorsicht, manche Getränkekisten sind heute so läpprig, dass sie auch unsicher sind.
4
#6
30.5.13, 10:08
grundsätzlich kann man ja von allem runter fallen (sogar vom tepppichrand ;-) < SCHERZ
- vorsicht ist also auch bei leitern geboten
7
#7
30.5.13, 11:26
@marasu: Die einzig richtige Alternative.
18
#8 erselbst
30.5.13, 12:01
wie kann man so etwas nur als tip hier einstellen--und wie kann man so einen tip in canada durchgehen lassen???

dann stelle mal so eine plastikkiste auf glatte fliesen---anschließend machst du das wohl nie mehr!!!
2
#9 peggy
30.5.13, 12:03
ich habe zwar auch eine kleine Trittleiter, aber darüber wollen wir ja nicht diskutieren...
also ich finde den Tipp, als alternative zu dem Küchenhocker/stuhl
schon ganz gut.
von mir Daumen hoch, auch wenn mein Beitrag jetzt mir Rot verschönt wird
;-(
3
#10 peggy
30.5.13, 12:08
hab gelöscht,
war 2x durch Korrektur, Entschuldigung
2
#11 marasu
30.5.13, 12:09
@peggy: leg zumindest eine Gummimatte unter die Kiste, damit sie nicht wegrutscht. Nimm nur Bierkisten die breiter sind als hoch und keine 6-Flaschen Wasserkisten, die höher sind als breit und schnell kippen können.
Ansonsten - Viel Glück
#12 peggy
30.5.13, 12:12
@marasu: ich habe doch eine Leiter mit 3 Stufen und die nennt sich auch noch Sicherheits-Trittleiter, eben altersgerecht ;-)
Aber vielen Dank für deine Sorge.
12
#13
30.5.13, 12:16
ein sehr "gefährlicher" Tipp ...: -( lieber nicht nachmachen ;-)) vorsichtig sein ist kein Tipp, eher selbstverständlich ...
1
#14 marasu
30.5.13, 12:17
@wotan47: es hakt hier am Wort "trittsicher"
5
#15
30.5.13, 12:21
an sich finde ich diesen Tipp super!Jedoch würde ich das nicht nachmachen.Das hat folgenden Grund:wenn man mit den Füßen "einbricht",weil die Kiste nicht mehr ganz stabil ist oder sonstiges,kriegt man den Fuß nicht mehr raus,weil es so eine Art "widerhaken" entsteht -> Fuß kommt leicht rein,aber nur schwer wieder raus.
Deshalb ist es,wie Blackbird schon geschrieben hatte,im Einzelhandel verboten.
12
#16
30.5.13, 12:48
Bevor ich eine Getränkekiste ausräume, nehme ich doch lieber meine kleine 3-Stufen-Leiter. Das geht 1. schneller und ist 2. sicherer.
1
#17 kirschtomate
30.5.13, 13:01
Auch wenn ich mir rote Daumen einfange :P Ich habe das auch schon so gemacht! Oder mal auf einen Stuhl geklettert... Wenns mal schnell gehen muss... Ich bin noch nicht von einer Bierkiste gefallen oder eingebrochen oder vom Stuhl gefallen :)
18
#18 marasu
30.5.13, 13:09
@kirschtomate: ich bin auch schon mal zu schnell gefahren und es ist nix passiert, man hat mich auch nicht erwischt, ich habe falsch geparkt und kein Knöllchen gekriegt, aber deswegen stell ich das hier doch nicht als Tipp rein.
1
#19
30.5.13, 13:29
Um ehrlich zu sein, nutze ich auch mal schnell eine Cola- oder Bierkiste, wenn ich was aus den oberen Regionen der Küchenschränke brauche und wieder mal jemand meinen kleinen Hocker verschleppt hat. Bis ich durch Küche und Flur gelaufen bin, um anschließend die Kellertüre aufzumachen und siebzehn Stufen bis in den Keller zu gehen und die Trittleiter besagte Stufen raufzuschleppen, durch Flur und Küche zu tragen usw UND das Zeug dann nach Benutung wieder aufzuräumen - nein, danke.

Übrigens bin ich auch schon mehrere Male von der Trittleiter gestürzt - soooo viel sicherer ist die Methode auch nicht. UND ich bin schon mitsamt der Leiter die Kellertreppe runtergefallen... Entweder man hat wie ich eine Neigung zu Unfällen oder man hat sie nicht - dann nutzt auch eine noch so stabile Trittleiter nix.

:o))
12
#20 marasu
30.5.13, 13:55
@mops: eine kleine Trittleiter in jedem Geschoß, dann brauchst du keine Leitern rumschleppen - die Unfallkosten sind ein vielfaches davon.

die Leiter ordentlich hinstellen, nicht mit Schlappen auf die Leiter und an das denken was man gerade tut (Aufstieg / Abstieg) und nicht von der letzten Nacht träumen, so heiß sie auch gewesen sein mag.
-2
#21 QueenOfTheStoneAge
30.5.13, 18:11
sie schreibt doch, dass Vorsicht angebracht ist. Den Aufschrei, der hier durch die Menge geht, kann ich kaum nachvollziehen. Macht ihr immer alles 100 % korrekt und so wie es "offiziell" vorgegeben ist? Wohl kaum. Ist jetzt sicher nicht der Jahrhunderttipp und für ältere Semester, die nicht mehr so fit sind, sicher auch nicht geeignet (aber die MÜSSEN es ja nicht machen - jeder handelt so, wie er will und kann), aber ansonsten...da gibt es wohl um einiges unsinnigere Tipps, die in Kanada durchgewinkt wurden.
#22 QueenOfTheStoneAge
30.5.13, 18:40
rote Daumen find' ich amüsant ;P
2
#23
30.5.13, 19:14
*Lach'*, QueenOfTheStoneAge,

da ich (vergeblich) gegen die "Daumenmentalität" einschließlich "Karma" geschrieben habe, finde ich Deine humorvollen Beiträge gut. Also für beide Beiträge rote Daumen vom mir! ;))))

Na ja, der Tipp... welcher Volontär bei FM hat den denn freigeschaltet?
#24 QueenOfTheStoneAge
30.5.13, 19:18
@Ghwenn: deswegen gibt es bei Facebook auch bisher kein "Gefällt mir nicht" - wegen der Cybermobbinggefahr (bzw. um diese nicht anzufachen) ;-)
3
#25
30.5.13, 19:29
@Ghwenn: Ich ziehe bei solchen Putzarbeiten immer meine Plattoschuhe aus der Flower-Power-Teit an. *g*
#26
30.5.13, 22:03
Rumburak, fetzt! Du warst eine, die die Dinger angezogen hat, ohne über einsneunzig groß zu werden? ;) Ach, wär's mir so gegeben damals.
2
#27
30.5.13, 22:17
@Rumburak:
Einen grünen Daumen für dich mit einem Grinsen im Gesicht.
4
#28 peggy
31.5.13, 12:18
Aber in diesem Tipp geht es doch darum, was man machen könnte, wenn man wirklich keine Leiter hat!
Ihr beteuert alle, dass die Leiter das einzig Richtige ist, das wissen wir doch alle, doch manchmal gibt es Umstände, da fehlt gerade dieses wichtige Ding und du mußt jetzt und sofort was aus dem Schrank entnehmen an dem du nun wirklich nicht rankommst.
Was tust du?
3
#29
31.5.13, 13:09
Einen standsicheren Stuhl hätte ich da zur Not eher zur Hand als eine Getränkekiste.
#30 xldeluxe
2.6.13, 04:43
# 21:

Wo sie recht hat hat sie recht!
6
#31 Internette
2.6.13, 08:25
"Trittsicherer Ersatz"?
Wohl kaum! Auf Fliesen geht die Kiste ab wie Schmidt's Katze!

Ohne jemand zu nahe treten zu wollen, würde ich jedem davon abraten.
3
#32 mayan
6.6.13, 10:03
Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Vielleicht demnächst noch ein paar mehr, weil dieser fragwürdige Tipp beherzigt wurde. Nun ja, wer gern mal ein paar Wochen auf gelben Schein zu Hause bleiben möchte, nur zu...
4
#33 Oma_Duck
6.6.13, 12:35
Ich nehme diesen "Tipp" zum Anlass für einen anderen Tipp: Beim nächsten Baumarktbesuch eine TÜV-geprüfte Haushaltsleiter und eine zweistufige Trittleiter kaufen, sofern noch nicht vorhanden.
Gehört für mich zur Grundausstattung. Den Tritt am besten neben die Getränkekisten stellen, dann kommt man gar nicht erst auf die Idee . . .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen