Essig zum "zart machen" von Rind, Schwein, Wild....

Das Fleisch ist zu zäh? Mit einem Esslöffel Essig wird es richtig locker und zart.

Das Fleisch ist zäh?

Einen Esslöffel Essig dazu und weiter garen lassen! Logo auch, auf niedrigster Stufe!

Das Fleisch ist somit gerettet und es wird echt richtig locker und zart!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Zubereitung von Rouladen ohne lästige Spieße & Zahnstocher
Nächster Tipp
Marinieren in Press-Boxen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Roulade vom Rind oder dem Ross
40 40
Schwein gehabt - Glücksbringer im Überblick
Schwein gehabt - Glücksbringer im Überblick
14 11
"Bäckerofen" - ein variables Fleisch/Gemüse-Gericht
28 33
2 Kommentare

Tipp online aufrufen