Exotisches, günstiges Paniermehl

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Paniermehl macht wahrscheinlich schon jeder selber oder? (einfach die übriggebliebenen Brötchen vom Sonntag kleinreiben)

Aber hier mein Tipp, damit das nächste Schnitzel nicht so lanweilig wird:

Sammle einfach alles in einer Blechdose was körnig ist... Dazu gehören Körnerreste aus Brot- und Brötchentüten, aber auch das Salz aus einer Salzstangentüte, die ich sonst so weggeworfen habe... Chipskrümel usw.

Das nächste Stück panierte Fleisch schmeckt nicht so langweilig, ist quasi schon gewürzt und immer anders!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
5.1.11, 21:03
Ja das ist supper! Es ist auch ganz lecker Salzstängchen klein reiben und nur damit Panieren! Einfach lecker.
#2 Türklinke
8.1.11, 01:37
Das hört sich gut an. Muss ich mal ausprobieren.
Lg
#3
19.9.11, 22:29
Toller Tipp! Vielen Dank dafür :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen