Extra-Haushaltsgeld beim Waschen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe neben meiner Waschmaschine ein kleines Sparschwein stehen. Da hinein wandert alles, was sich an Kleingeld in den Hosentaschen meiner Lieben befindet.

Auerdem steht auch so ein Tierchen in der Küche. Jeden Samstag nach dem Einkaufen wird mein Geldbeutel von dem Kleingeld befreit und darin gesammelt.

Dauert zwar, bis die Schweinchen voll sind, aber einmal im viertel Jahr kann ich mit meinem Göga davon essen gehen.

Und bevor jetzt wieder doofe Kommentare erscheinen: wen es nicht interessiert, der kann ja weg klicken!

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


#1
17.4.06, 15:35
Habe eine alte Vase in meinem Barfach stehen ... da landet jedes Kleingeld ... was sich in meinem Geldbeutel breitmacht.
#2 Janice
17.4.06, 16:01
Gute Idee !!!!
#3 Huet
17.4.06, 16:06
Finde ich auch ne gute Idee und mache es auch so! Allerdings liegt bei mir das Problem beim Umtauschen bei der Bank. Bin bei der ONLINE-Bank Diba und da kann ich das Geld ja schlecht ins CD-Laufwerk schieben, aber die anderen Banken sagen: Nene, nur wenn Sie ein Konto bei uns haben!!
Ist das überhaupt rechtens, dass die das Geld nicht nehmen??
2
#4
17.4.06, 19:37
Ich dachte schon, außer mir wären die Sammler ausgestorben. Ich stecke alle roten Münzen - 1-, 2- u. 5-Cent - in großes Schwein. Einmal im Jahr wird getauscht, und das lohnt sich immer!
Das Alien
#5 Kerstin
17.4.06, 19:38
hihihi ... genauso mach ich es auch, nur das das Geld in die "Windelkasse" meines 7 Monate alten Sohnes geht *g
#6 Patricia
18.4.06, 13:32
Hallo!
Habe gerade deinen Tipp gelesen und bin völlig begeistert.
Werde ich ab nächsten monat auch ausprobieren.
Denn bis jetzt habe ich immer Pfandflaschen ende des monats abgegeben.
Echt super Tipp.
#7 T&T
18.4.06, 20:39
Toller Tipp, außer dass ich mich immer noch über die Existenz der 1- und 2ct Stücke wundere/ärgere. Denn wie huet haben es Online-Bankkunden hier besonders schwer :)
#8 Küstenfee
18.4.06, 21:24
ich mache es auch so , aber wir haben einen großen weinballon . da wandert alles rein was vom einkaufen übrig bleibt , sei es 5 cent oder nen 10 euro schein. zudem steht das ding noch im schlafzimmer . wenn ich ins bett gehe sehe ich den geldhaufen und kann gleich besser schlafen.es wirkt!
#9 Christian B
18.4.06, 22:57
@Huet. Die Volksbank bei uns hat einen Münzeinzahlungsautomat. Funktioniert echt zuverlässig. Geld zählen, rein schmeißen, den Betrag ablesen der von der Maschine erkannt wurde (Rückgabeschublade vorher leeren und abzählen was nich durch ging) und bestätigen. Fertig. Hat aber nur die Hauptstelle. Also kannst ja mal schauen ob die Hauptstelle deiner Bank das auch hat (Zweigstelle is unwahrscheinlich).
#10 Anja
19.4.06, 09:30
@08:25 Vielleicht arbeiten die sinnlosen Hausweiber ja auch noch zusätzlich zur Hausarbeit??
#11 groundhog
19.4.06, 10:31
Hat auch noch einen sehr nützlichen Nebeneffekt: die Scheck-/Kreditkarte bleibt ganz. Die Mädels haben das Problem weinger, die haben Handtaschen. Die Kerle aber schon: grad im Sommer, wenn man keine Jacke dabei hat, steckt man schon mal die fette Geldbörse in die Potasche. Wer einmal vor einem Geldautomaten gestanden hat, bei dem die Karte nicht mehr lesbar (weil schön rund) ist, leert seine Münzen auch regelmäßig aus.
@ huet: Banken/Sparkassen sind nicht verpflichtet, von Nichtkunden Münzgeld anzunehmen oder zu wechseln.
#12
19.4.06, 15:50
Ich hab auch noch eins ufm nachtisch nix gibts umsonst!
#13
20.4.06, 11:53
Aufm Nachtisch, denn nur nach getaner Arbeit gibts nen fünfer!
#14 Hofo
14.5.06, 07:26
Gute Idee! Ich sollte mir vielleicht auch ein Sparschwein auf die Waschmaschine stellen.
#15 Diana Schlau
6.9.06, 08:39
Das macht sicher schon jeder und ich natürlich auch! Ich bin bei der sparkasse, da gibt es automaten, da kann man das Kleingeld reinschütten und es wird direkt aufs Konto gezahlt. Für NICHT Sparkassenmitglieder: Gegen eine geringe Gebühr kann man dort das Geld auch wechseln lassen!
#16 Sparfuchs
30.12.06, 22:14
Wir haben auch solche Sammeldosen für das Klimpergeld. Jedes Jahr, am 31. Oktober (bzw. dem Werktag vorher), bringen wirs zur Bank, denn dann ist Weltspartag. Oft bekommt man noch ein kleines Präsent dazu.

Die Online-Bankkunden können sich doch auch einfach bei jeder Bank zu diesem Zweck ein normales Sparbuch zulegen? Am besten bei einem Institut, das Online-Banking anbietet. Nach 3 Monaten dann den Betrag über HBCI dem normalen Konto gutschreiben. Alle Jahre wieder ...
#17
12.2.07, 14:43
So kann man sich beim Waschen die Belohnung holen... Wenn schon keiner Danke sagt... ;-)
1
#18 wäschekönig
9.7.07, 18:03
so ein seich. münzen in der wäsche sind hilfreich beim waschen, dies auf grund der in den meissten münzen entaltenen metallen und der runden form...
#19
3.11.07, 13:45
Lol ich finds coooooool
#20 Angela
29.11.07, 11:16
@DianaSchlau:
Das mit der geringen Gebühr stimmt nicht: Haben unser gesammeltes kleingeld abgegeben (Münzzählautomat), waren über 20 €, hätten ohne bestehendes Konto nicht mal 5 € rausbekommen.
Trotzdem, prima Tipp, schaut mal bei e*** (dieses nette Online-Auktionshaus), da gibts für wenig Geld prima Münzsammler, die sehen noch schicker aus als Schweinchen!
-1
#21 Pusteblume
29.11.07, 16:52
das ist ja dann ganz großes essen gehen, wa? mal ehrlich, wat kommten da schon in 3 monaten zusammen?
#22 Nadine
24.12.07, 03:24
Ein sehr guter Tipp, denn ich lasse auch immer das Geld in meinen Taschen.
#23
26.8.10, 18:16
Jo, das mache ich schon seit ich vor 26 Jahren angefangen habe Reisebus zu fahren. Da kommt man viel rum. Überwiegend habe ich aber damals alle DM Münzen gesammelt und gespart die glänzen. War so eine Idee von meiner Mutter .
Ist heute noch ein toller Anreiz auf etwas hinzusparen wie Taschengeld für den Urlaub,Geburtstag,Kinderwünsche etc.
Was damals DM ist heute Euros.Jetzt haben wir fast unseren neuen Teppich im Wohnzimmer zusammen der dann Weihnachten 2010 unterm Baum liegt.
#24
23.11.10, 22:56
Ich sammle immer alle "ausländischen" Münzen. Egal ob Cents oder Euros.
#25
27.10.13, 14:48
Wir haben eine drei Liter Asbach Uralt Flasche für Kleingeld :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen