Leckere Kirschmarmelade mit Kick: Kirschen über Nacht mit Vanilleschote ziehen lassen und am nächsten Tag zusammen wie gewohnt kochen.

Extra Kick für Kirschmarmelade

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Ruhezeit

Gesamt

Nur pure Kirschmarmelade schmeckt mit der Zeit langweilig. Mein Tipp, wenn ihr selber Kirschmarmelade kocht, legt auf 2 kg Kirschen 1/2 Vanilleschote über Nacht in die Kirschen.

Zutaten

  • 2 kg Kirschen
  • 1 kg Gelierzucker 2:1
  • 1/2 Vanilleschote

Zubereitung

  1. Kirschen mit Gelierzucker und 1/2 Vanilleschote in einen geben, umrühren und über Nacht ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Marmelade wie gewohnt kochen (mit der Vanilleschote). Wenn die Marmelade fertig ist, die Vanilleschote herausnehmen, die Marmelade mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Heiß in Gläser füllen, zu machen und auf den Kopf stellen, damit sie richtig zugehen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Emojis einf├╝gen