Fahrertür öffnen, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden

So macht man automatisch den Schulterblick und die Gefahr, einen von hinten herannahenden Verkehrsteilnehmer, Radfahrer, Auto etc. zu übersehen und einen Unfall herbeizuführen, ist wesentlich geringer.

Hallo liebe Frag Mutti-Gemeinde. Heute hätte ich einen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Dieses habe ich im Fernsehen gesehen und ich bin der Meinung, dass man dieses allen Autofahrern zur Kenntnis geben sollte. Der Tipp kommt aus den Niederlanden (niederländischer Griff, Holländer-Griff oder holländischer Griff genannt) und ist echt klasse, und zwar:

Wenn man aus dem aussteigen will, öffnet man die Fahrertür mit der rechten Hand. So macht man automatisch den Schulterblick und die Gefahr, einen von hinten herannahenden Verkehrsteilnehmer, Radfahrer, Auto etc. zu übersehen und einen Unfall herbeizuführen, ist wesentlich geringer. Zur Nachahmung sehr empfohlen, denn bei einem Unfall ist immer derjenige schuld, der die Wagentür geöffnet hat.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

24 Kommentare

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen