Farbspritzer am Fenster besser abbekommen: mit Essig

Voriger TippNächster Tipp

Es gibt nichts schlimmeres, als Farbspritzer von Fenstern abzumachen, die nach dem Streichen getrocknet sind. Daher mein Tipp: Die Fenster vor dem Streichen, leicht mit Essig (pur) einreiben. Ein Wattebausch voll genügt. Somit gehen die Farbnasen dann später besser beim Fensterputzen ab.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

5 Kommentare

Emojis einfĂźgen