Wer es beim Frühjahrsputz ganz genau nimmt, kann auch die Fensterfalzen reinigen. Dabei hilft eine ausrangierte Munddusche!

Fensterfalzen reinigen

Voriger TippNächster Tipp

Es soll ja Leute geben, die haben noch andere Hobbys, aber schon mal eine Wohnung an den kritischen Vermieter oder Hausverwalter zurückgegeben? Gerne wird argumentiert ein Teil der Kaution müsse unbedingt einbehalten werden für eine Grundreinigung, der nächste Mieter möchte eine pieksaubere Wohnung präsentiert bekommen. Saubere Fenster gehören da zum positiven Gesamteindruck.

Im Alltag reicht die Zeit oft nur zum Reiniger der Scheiben, vielleicht auch der Rahmen. Wer allerdings mal eine Grundreinigung machen möchte (muss), dem wird mein Tipp evtl. helfen.

In den Fensterfalzen sammelt sich gerne eine erhebliche Menge Schmutz, Staub, Pollen, Insekten, also ein nettes Gemisch das gerne beim Schließen der Fenster so richtig komprimiert wird. Einige Stellen sind noch mit Schwamm und Tuch erreichbar, aber eben nicht alle. Meine ausrangierte Munddusche leistet mir an den schwer zugänglichen Stellen gute Dienste. Sie schwemmt mühelos alles weg.

Und ihr könnt unter dem kritischen Blick der "Gerne einen Teil der Kaution behaltenwollenden"-Vermieter bestehen. Dieses Putzverfahren kann allerdings auch schon während der Mietdauer angewendet werden.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

1
"Gerne wird argumentiert ein Teil der Kaution müsse unbedingt einbehalten werden für eine Grundreinigung, der nächste Mieter möchte eine pieksaubere Wohnung präsentiert bekommen." -Zum Glück ist das rechtlich nicht zulässig, genauso wie Schönheitsreparaturen- und Renovierungen. Schließlich bezahlt man dafür ja Miete! Den Tipp find ich trotzdem klasse, auch wenn ich keine Munddusche besitze. Finde es aber gut, Gegenstände des Alltags auf verschiedenste Weise zu nutzen! :-) LGR
20.4.12, 07:47
2
@varicen, dein Tipp ist sicher für alle die eine ausrangierte Munddusche haben gut zu gebrauchen. Ich habe einen kleinen Dampfreiniger, damit geht es auch.

Wenn unser Vermieter wegen z.B. Schmutz in den Fensterritzen u.s.w. etwas von der Kaution behalten wollte, würden wir sofort zu einem Anwalt gehen! Die Wohnung muss man nur "Besenrein" übergeben. Ich würde allerdings auch etwas mehr putzen als verlangt, aber nicht so übertrieben.
20.4.12, 12:42

Tipp kommentieren

Emojis einfügen