Feta-Paprika-Aufstrich

Feta-Paprika-Aufstrich
2
Fertig in 

Dieser Feta-Paprika-Aufstrich, auch als Dip geeignet, lässt sich ganz schnell zubereiten und schmeckt auch den Kleinen.

Zutaten

  • 200 g Feta
  • 1 Glas eingelegte Paprika oder Tomatenpaprika
  • Schmand, Quark oder Joghurt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer und Schnittlauch
  • etwas Milch

Zubereitung

Die Zwiebel und die Paprika würfeln, den Knoblauch hacken und den Feta grob zerkleinern. Dann den Schmand, oder von allem etwas, mit Milch cremig rühren. Anschließend die restlichen Zutaten dazu geben und würzen. Alles gut miteinander verrühren. Fertig.

Das Rezept lässt sich sehr einfach abwandeln. Wenn man Speck oder Schinken, Streukäse und evtl. noch Röstzwiebeln hinzugibt, alles auf Brot streicht und überbackt, hat man ein warmes Essen. Noch ein Salat dazu. Lecker.

Ich wünsche euch viel Spaß bei Ausprobieren und einen guten Appetit.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Partybrötchen - Aufbackbrötchen mit Leberkäsbrät
Nächstes Rezept
Schneller Zucchinitoast zum Abendbrot
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
9 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!