Fettablagerungen in der Küche mit Teppichspray entfernen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe meinen Teppich in der Küche reinigen wollen und sprühte den Teppich mit Teppichspray ein. Dabei kam auch Teppichspray an Kachel und Herd ran, als ich 10 Minuten später den Teppich reinigen wollte, sah ich wie das Fett von Herd und Kacheln sich selbst gelöst hatte und ich bloss noch mit klaren Wasser abwischen musste. So dachte ich mir, dass ich es an den ganzen Kacheln ausprobiere und sprühte alles ein und wartete 5 Minuten und siehe da, ich konnte alles klar abspülen. Also ehrlich gesagt, so schnell und einfach habe ich meine Fettablagerungen in der Küche noch nie sauber bekommen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1
26.4.12, 07:29
Na das werd ich doch auch mal testen :-) Danke !!!
#2
24.10.13, 17:43
da werde ich auch testen, vielen dank

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen