Um das Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach des Kühlschranks auszugleichen, benötigt man kein Küchenkrepp.

Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach ausgleichen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

In meinem Gemüsefach liegt jetzt immer ein neuer unbenutzter Scheuerschwamm. (Scotchbritt). Das Gemüse liegt darin jetzt ohne Verpackung und es entwickelt sich auch kein Schwitzwasser mehr. Es schimmelt auch nicht mehr so schnell.

Der Schwamm scheint das Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach auszugleichen. Man spart sich auch die unten ausgelegten Blätter an Küchenkrepp. Der Scheuerschwamm kann nach einiger Zeit gegen einen Neuen ausgetauscht werden und nach einem kleinen Essigbad und ausgespült zum Putzen wiederverwendet werden.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

29 Kommentare

1
Das ist ein toller Tipp, auf sowas habe ich echt gewartet, wie habe ich mich schon aufgeregt wenn es nach kurzer Zeit ich wieder alles ausräumen kann, Danke werde ich gleich probieren.!👍😃
16.7.19, 14:49
2
Und wie lange hält sich das Gemüse dann in dem Fach länger als wie ohne Schwamm? 
16.7.19, 14:52
Donnemilen
3
super Idee! Ich habe zuhause einen Kühlschrank mit 0-Grad Fach, da braucht man das nicht aber im Urlaub! 
16.7.19, 15:04
4
Super Idee.. Danke ...👍
16.7.19, 19:52
5
Wahrscheinlich gibt es da keine allgemeingültige Antwort, wie lange das Gemüse sich so hält. Das hängt ja unter anderem davon ab, wie frisch es in das Kühlschrankfach gelegt wird.
17.7.19, 08:47
6
In meinem gemüsefach gibt es nie schwitzwasser, ich weiß nicht warum. Aber die Idee ist super und so simpel. Das muss einem erstmal einfallen. Ich liebe solche Tipps, auch wenn man sie im Moment nicht braucht. Irgendwann braucht man sie immer oder kann sie weitergeben.
17.7.19, 08:54
7
@Maeusel: OK, bei mir kommt das Gemüse, was in den Kühlschrank soll, nach jedem Einkauf dort hinein. 
17.7.19, 09:02
8
Ich habe im Kühlschrank im Gemüsefach und im Coolselect-Fach eine "Frischematte", auf die ich das Obst oder Gemüse lege. Die Matte ist ca. 1 cm dick und aus einem ganz offenporigen Geflecht, was bewirkt, dass das Gemüse rund herum belüftet wird. Das ist viel wichtiger als ein trockenes Klima im Kühlschrank. Ich will ja nicht dass das Gemüse austrocknet. Im Gegenteil, Radieschen oder Salat wickele ich extra in ein feuchtes Leinentuch (z.B. eine Stoffserviette) ein, um sie durch Feuchtigkeit und die entstehende Verdunstungskälte frisch zu halten. Ohne die Frischematte würden sie in einer Pfütze liegen und schimmeln und im Coolselect-Fach sogar anfrieren. Die Matten kann man bei Bedarf in der Waschmaschine waschen.
Manche Frischhaltedose haben einen wellenförmigen Boden, der auch ein Belüftung von allen Seiten bewirken soll. Vielleicht findet man in der Küche auch andere Dinge, die sich dafür eignen., z.B. Backformen mit Waffelboden.
17.7.19, 09:41
9
@Orgafrau: dann stellt sich natürlich die Frage, wie frisch das Gemüse beim Einkauf war ... 
Eine genaue und seriöse Antwort wirst du auf deine Frage nicht bekommen können. Die Verkäufer von Frische-Matten werben mit Sprüchen wie  "Nie wieder verschimmeltes Gemüse". Dann müsste das Gemüse, das du auf die Frischematte legst, also ewig halten.
Ich kann bei den Frischematten lediglich eine deutlich längere Haltbarkeit feststellen, ca. doppelt so lang wie ohne, habe aber die Schwammmethode nicht ausprobiert.
17.7.19, 09:46
10
@Mafalda: Ich habe mir soeben bei Amazon die Frischematten bestellt. Ich werde dann in den nächsten Tagen beide Methoden testen. 
17.7.19, 09:53
xldeluxe_reloaded
11
Ich hatte in meinen Gemüsefächern, bevor ich meinen jetzigen Kühlschrank kaufte, immer Zeitungspapier im Gemüsefach liegen und darauf eine Spülbeckeneinlage aus Silikon. Das Gemüse/Obst lag somit auch belüftet und Zeitungspapier (Tageszeitung, innere Blätter) ist sehr saugfähig und hält lange frisch

Ein Schwamm ist sicherlich eine sehr gute Lösung, wirkt vermutlich wie Zucker in der Käsedose…….
17.7.19, 21:02
12
Toller Tipp, Julice, das probiere ich aus. Danke!
19.7.19, 21:38
13
Das ist echt ein guter Tip! Werde ich gleich testen! Bisher hatte ich auch immer Küchenpapier drin. Bei den hohen Temperturen lagere ich recht viel im Gemüsefach, so dass ziemlich schnell der Schimmel einsetzt, prima Idee!
21.7.19, 04:53
14
Ich glaube nicht, dass dem Gemüse Feuchtigkeit entzogen werden sollte. Es soll doch saftig bleiben. Ich habe zwei Schichten einer gitterförmigen Spülbeckeneinlage zurechtgeschnitten, wegen der besseren Belüftung. Eventuell kann man Küchenpapier darunterlegen. Es ist doch sowieso nicht sinnvoll, Obst und Gemüse ewig aufzuheben.
21.7.19, 07:11
15
In unserem Gemüsefacht steht oft das Wasser, worüber ich mich immer ärgere, ich muss es ständig ausräumen, die Feuchtigkeit mit einem Tuch aufnehmen und wieder einräumen. Fast jeden Tag ... Das mit dem Schwamm probiere ich mal aus, je nach Erfolg auch die Spülmatten, wobei ich mir da vorstellen könnte, dass sich die Feuchtigkeit zwischen den "Gittern" sammelt, muss meine eigenen Erfahrungen sammeln, aber der Tipp scheint mir wirklich gut. Bislang habe ich immer mit Küchenkrepp ausgelegt, aber ständig wechseln, das verringert ja nicht die Feuchtigkeit.
21.7.19, 12:35
16
@xldeluxe_reloaded: #13
Zucker in der Käsedose?
21.7.19, 14:21
xldeluxe_reloaded
17
Ja: Ein Würfel Zucker nimmt die Feuchtigkeit auf und der Käse bleibt länger frisch. Die gleiche Wirkung haben auch 1-2 dicke Nudeln (auch geeignet für Aufschnittdosen). Schon nach kurzer Zeit werden die Nudeln weich; der Zucker zerfällt.
21.7.19, 14:49
18
Küchenschwamm ist echt eine gute Idee, für Zeiten, wenn der Kühlschrank sehr voll ist. Ich stecke meist ganze Küchenrollen hinein, wenn er zu leer wird, das verhindert auch Schimmel und Feuchtigkeitsansammlungen und dient gleichzeitig dem Zweck, dass der Kühlschrank nicht so oft anspringt, weil er ja voll ist und die Rolle/n die Temperatur besser halten als die Luft, die sich außerdem  bei jedem Öffnen austauscht. Ich arbeite in zwei Vereinen mit, wo fast nichts im Kühlschrank steht, und diese Kühlschränke laufen fast ununterbrochen, obwohl es neue, energiespartende Geräte sind.
21.7.19, 17:52
19
#julice  Super Idee! Wird ausprobiert.


#kitzekatze
In Deinem Tipp steckt sehr viel Information, herzlichen Dank!
Energiesparen und Feuchtigkeit regulieren bei vollem bzw. wenig befülltem Kühlschrank. Super!! Bei mir ist immer dann viel Nässe im Gemüsefach, wenns leer wird.
Denn ich bin nur ein
Esser in meinem Haushalt...lege aber Wert auf frische Kost.
Was mich betrifft, ich packe möglichst nur Gemüse ohne Verpackung ins
Gemüsefach. Bei Salat greife ich nach den bewährten kleinen Tüten, die es im Supermarkt noch immer gibt. Drücke um den Salatkopf alle Luft heraus und lagere das nicht im Gemüsefach, eins höher im Kühli. So hält der sich fast eine Woche, ohne zu faulen..
Wer da eine umweltfreundlichere Methode kennt ... würd mich freuen Ausnahme Halbe Melone o.ä. halbiertes Obst. Da kommt Folie auf die Schnittfläche.

#deluxe: Danke auch Dir: Zeitungspapier und Matte-Tipp und auch für Deinen Zucker- und Nudel-Dipp ;-)
22.7.19, 09:34
20
Da ist mir einiges durcheinander geraten:

Meinte: Gemüse/Obst ohne Verpackung ins Gemüsefach, Ausnahme ist halbiertes Obst. Kleinere Stücke packe ich natürlich in Tupper und die andere Hälfte der Melone z.B. wird sofort gewürfelt und gekühlt verzehrt (schnell weg geputzt).
Und eben diese Tütchen für Salatköpfe oder Schnittlauch (diesselbe Luft-Raus-Methode).
Aber oft genug wasche ich den ganzen Salatkopf, trockne mit Salatschleuder, trockne danach die Unterschale und stelle den Rest Salat in der kompletten Schleuder in den Kühli. Geht halt nur, wenn er schnell gegessen wird.
22.7.19, 09:44
xldeluxe_reloaded
21
@Bunter Hund: 

Lieben Dank!
Ich habe hier vor Jahren mal einen unschlagbaren Tipp zum Frischhalten von Salat übernommen und selbst ein empfindlicher Kopfsalat hält sich über eine Woche frisch und knackig:

Salat in einen Gefrierbeutel packen, so dass der Stielansatz frei bleibt und den Salat dann auf einen Teller Wasser stellen. Im Kühlschrank hält der Salat sogar 2 Wochen frisch. Länger habe ich es noch nie ausprobiert, aber dieser Tipp ist genial.

Radieschen wasche und putze ich, gebe sie feucht in einen Plastikbeutel ins Obstfach. So halten sie über eine Woche frisch und knackig.
23.7.19, 20:07
22
Frisches Obst hält länger, wenn man es auf eine Achatscheibe legt.
24.7.19, 17:56
23
@van de Gass: Was ist eine Achatscheibe?
24.7.19, 18:24
24
Ja, das ist auch ein guter Tipp! Ich persönlich lege küchentüscher ( von Papierrolle) dazwischen, auch keinerlei Verderb ?
29.7.19, 20:19
25
Der Tipp ist klassse! Ich habe ihn gleich ausprobiert....und du hast Recht! Alles hält viel länger! Danke!!!!!!!
18.9.19, 21:37
26
@bellezzza bei mir ist immer unter dem Gemüsefach Wasser, bin dem Ablauf, ganz egal wie oft ich den saubermache
28.7.20, 10:35
27
@bridgetG
Das ist bei mir auch der Fall. Ein Bosch Kühlschrank, ca 6 Jahre.
Immer unter dem Gemüsefach.
Es ist Kühlschrank ohne Eisfach, Topfen sind an der Rückwand und dafür ist auch ... Dingsbums... dass es in ein kleines Loch (was ich auch immer reinige) läuft. Da läuft auch nix über. Aber unter dem Gemüsefach kann ich jeden 2. Tag das Wasser wegwischen.

Ist das bei anderen KÜhlschränken evtl. auch so? Und normal?
28.7.20, 13:00
28
Naja, da hätte ich gleich drauf kommen können: einfach mal bei Google fragen.

Habe hier 3 links und sehe, dass ich ein falsches Reinigungswerkzeug genutzt hatte: Wattestäbchen. Da sind mir inzwischen 3 abgebrochen und im Hintergrund gelandet. Das könnte der Grund sein, dass das Wasser doch von dort überlauft.

Jetzt werde ich ein anderes Stäbchen nutzen. Da wurden 3 verschiedene gezeigt.

Ich hoffe, die Links bleiben hier drin, sonst einfach über Googel nach:
"Kühschrank Wasser unter Gemüsefach" suchen.


"Kühlschrank Wasser Läuft unter Gemüsefach nicht ab?": https://www.youtube.com/watch?v=dEfSD3P0Wzs



"Kühlschrank - Wasser unter dem Gemüsefach": https://www.youtube.com/watch?v=dOKhGZaMzmU



"Wenn Wasser im Kühlschrank steht - Wasser unter dem Gemüsefach": https://www.youtube.com/watch?v=64hPrYetkyo
28.7.20, 13:13
29
@ursula wir haben auch einen Bosch,ca,6 Jahre alt und das gleiche Problem ... Ich werde das mit dem Schwamm mal ausprobieren. Es gibt ja auch so gelbe,flache ovale Schwämme, die werde ich wohl darunter legen ...
28.7.20, 15:19

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter