Um das Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach des Kühlschranks auszugleichen, benötigt man kein Küchenkrepp.

Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach ausgleichen

Voriger Tipp Nächster Tipp
10×39×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In meinem Gemüsefach liegt jetzt immer ein neuer unbenutzter Scheuerschwamm. (Scotchbritt). Das Gemüse liegt darin jetzt ohne Verpackung und es entwickelt sich auch kein Schwitzwasser mehr. Es schimmelt auch nicht  mehr so schnell.

Der Schwamm scheint das Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach auszugleichen. Man spart sich auch die unten ausgelegten Blätter an Küchenkrepp. Der Scheuerschwamm kann nach einiger Zeit gegen einen Neuen ausgetauscht werden und nach einem kleinen Essigbad und ausgespült zum Putzen wiederverwendet werden. 

   

 

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

84 Kommentare

#1
16.7.19, 14:49
Das ist ein toller Tipp, auf sowas habe ich echt gewartet, wie habe ich mich schon aufgeregt wenn es nach kurzer Zeit ich wieder alles ausräumen kann, Danke werde ich gleich probieren.!👍😃
4
#2
16.7.19, 14:52
Und wie lange hält sich das Gemüse dann in dem Fach länger als wie ohne Schwamm? 
1
#3
16.7.19, 15:04
super Idee! Ich habe zuhause einen Kühlschrank mit 0-Grad Fach, da braucht man das nicht aber im Urlaub! 
1
#4
16.7.19, 19:50
@Orgafrau: ...😂
...
 
#5
16.7.19, 19:52
Super Idee.. Danke ...👍
1
#6
16.7.19, 19:56
@Geli68: #4 Was ist an der Frage jetzt lustig? Das ist eine ernst gemeinte Frage. 
2
#7
17.7.19, 08:47
Wahrscheinlich gibt es da keine allgemeingültige Antwort, wie lange das Gemüse sich so hält. Das hängt ja unter anderem davon ab, wie frisch es in das Kühlschrankfach gelegt wird.
5
#8
17.7.19, 08:54
In meinem gemüsefach gibt es nie schwitzwasser, ich weiß nicht warum. Aber die Idee ist super und so simpel. Das muss einem erstmal einfallen. Ich liebe solche Tipps, auch wenn man sie im Moment nicht braucht. Irgendwann braucht man sie immer oder kann sie weitergeben.
1
#9
17.7.19, 09:02
@Maeusel: OK, bei mir kommt das Gemüse, was in den Kühlschrank soll, nach jedem Einkauf dort hinein. 
2
#10
17.7.19, 09:41
Ich habe im Kühlschrank im Gemüsefach und im Coolselect-Fach eine "Frischematte", auf die ich das Obst oder Gemüse lege. Die Matte ist ca. 1 cm dick und aus einem ganz offenporigen Geflecht, was bewirkt, dass das Gemüse rund herum belüftet wird. Das ist viel wichtiger als ein trockenes Klima im Kühlschrank. Ich will ja nicht dass das Gemüse austrocknet. Im Gegenteil, Radieschen oder Salat wickele ich extra in ein feuchtes Leinentuch (z.B. eine Stoffserviette) ein, um sie durch Feuchtigkeit und die entstehende Verdunstungskälte frisch zu halten. Ohne die Frischematte würden sie in einer Pfütze liegen und schimmeln und im Coolselect-Fach sogar anfrieren. Die Matten kann man bei Bedarf in der Waschmaschine waschen.
Manche Frischhaltedose haben einen wellenförmigen Boden, der auch ein Belüftung von allen Seiten bewirken soll. Vielleicht findet man in der Küche auch andere Dinge, die sich dafür eignen., z.B. Backformen mit Waffelboden.
1
#11
17.7.19, 09:46
@Orgafrau: dann stellt sich natürlich die Frage, wie frisch das Gemüse beim Einkauf war ... 
Eine genaue und seriöse Antwort wirst du auf deine Frage nicht bekommen können. Die Verkäufer von Frische-Matten werben mit Sprüchen wie  "Nie wieder verschimmeltes Gemüse". Dann müsste das Gemüse, das du auf die Frischematte legst, also ewig halten.
Ich kann bei den Frischematten lediglich eine deutlich längere Haltbarkeit feststellen, ca. doppelt so lang wie ohne, habe aber die Schwammmethode nicht ausprobiert.
1
#12
17.7.19, 09:53
@Mafalda: Ich habe mir soeben bei Amazon die Frischematten bestellt. Ich werde dann in den nächsten Tagen beide Methoden testen. 
2
#13
17.7.19, 21:02
Ich hatte in meinen Gemüsefächern, bevor ich meinen jetzigen Kühlschrank kaufte, immer Zeitungspapier im Gemüsefach liegen und darauf eine Spülbeckeneinlage aus Silikon. Das Gemüse/Obst lag somit auch belüftet und Zeitungspapier (Tageszeitung, innere Blätter) ist sehr saugfähig und hält lange frisch

Ein Schwamm ist sicherlich eine sehr gute Lösung, wirkt vermutlich wie Zucker in der Käsedose…….
#14
19.7.19, 21:38
Toller Tipp, Julice, das probiere ich aus. Danke!
#15
21.7.19, 04:53
Das ist echt ein guter Tip! Werde ich gleich testen! Bisher hatte ich auch immer Küchenpapier drin. Bei den hohen Temperturen lagere ich recht viel im Gemüsefach, so dass ziemlich schnell der Schimmel einsetzt, prima Idee!
1
#16
21.7.19, 07:11
Ich glaube nicht, dass dem Gemüse Feuchtigkeit entzogen werden sollte. Es soll doch saftig bleiben. Ich habe zwei Schichten einer gitterförmigen Spülbeckeneinlage zurechtgeschnitten, wegen der besseren Belüftung. Eventuell kann man Küchenpapier darunterlegen. Es ist doch sowieso nicht sinnvoll, Obst und Gemüse ewig aufzuheben.
#17
21.7.19, 12:35
In unserem Gemüsefacht steht oft das Wasser, worüber ich mich immer ärgere, ich muss es ständig ausräumen, die Feuchtigkeit mit einem Tuch aufnehmen und wieder einräumen. Fast jeden Tag ... Das mit dem Schwamm probiere ich mal aus, je nach Erfolg auch die Spülmatten, wobei ich mir da vorstellen könnte, dass sich die Feuchtigkeit zwischen den "Gittern" sammelt, muss meine eigenen Erfahrungen sammeln, aber der Tipp scheint mir wirklich gut. Bislang habe ich immer mit Küchenkrepp ausgelegt, aber ständig wechseln, das verringert ja nicht die Feuchtigkeit.
#18
21.7.19, 14:21
@xldeluxe_reloaded: #13
Zucker in der Käsedose?
#19
21.7.19, 14:49
Ja: Ein Würfel Zucker nimmt die Feuchtigkeit auf und der Käse bleibt länger frisch. Die gleiche Wirkung haben auch 1-2 dicke Nudeln (auch geeignet für Aufschnittdosen). Schon nach kurzer Zeit werden die Nudeln weich; der Zucker zerfällt.
#20
21.7.19, 17:52
Küchenschwamm ist echt eine gute Idee, für Zeiten, wenn der Kühlschrank sehr voll ist. Ich stecke meist ganze Küchenrollen hinein, wenn er zu leer wird, das verhindert auch Schimmel und Feuchtigkeitsansammlungen und dient gleichzeitig dem Zweck, dass der Kühlschrank nicht so oft anspringt, weil er ja voll ist und die Rolle/n die Temperatur besser halten als die Luft, die sich außerdem  bei jedem Öffnen austauscht. Ich arbeite in zwei Vereinen mit, wo fast nichts im Kühlschrank steht, und diese Kühlschränke laufen fast ununterbrochen, obwohl es neue, energiespartende Geräte sind.
1
#21
22.7.19, 09:34
#julice  Super Idee! Wird ausprobiert.


#kitzekatze
In Deinem Tipp steckt sehr viel Information, herzlichen Dank!
Energiesparen und Feuchtigkeit regulieren bei vollem bzw. wenig befülltem Kühlschrank. Super!! Bei mir ist immer dann viel Nässe im Gemüsefach, wenns leer wird.
Denn ich bin nur ein
Esser in meinem Haushalt...lege aber Wert auf frische Kost.
Was mich betrifft, ich packe möglichst nur Gemüse ohne Verpackung ins
Gemüsefach. Bei Salat greife ich nach den bewährten kleinen Tüten, die es im Supermarkt noch immer gibt. Drücke um den Salatkopf alle Luft heraus und lagere das nicht im Gemüsefach, eins höher im Kühli. So hält der sich fast eine Woche, ohne zu faulen..
Wer da eine umweltfreundlichere Methode kennt ... würd mich freuen Ausnahme Halbe Melone o.ä. halbiertes Obst. Da kommt Folie auf die Schnittfläche.

#deluxe: Danke auch Dir: Zeitungspapier und Matte-Tipp und auch für Deinen Zucker- und Nudel-Dipp ;-)
#22
22.7.19, 09:44
Da ist mir einiges durcheinander geraten:

Meinte: Gemüse/Obst ohne Verpackung ins Gemüsefach, Ausnahme ist halbiertes Obst. Kleinere Stücke packe ich natürlich in Tupper und die andere Hälfte der Melone z.B. wird sofort gewürfelt und gekühlt verzehrt (schnell weg geputzt).
Und eben diese Tütchen für Salatköpfe oder Schnittlauch (diesselbe Luft-Raus-Methode).
Aber oft genug wasche ich den ganzen Salatkopf, trockne mit Salatschleuder, trockne danach die Unterschale und stelle den Rest Salat in der kompletten Schleuder in den Kühli. Geht halt nur, wenn er schnell gegessen wird.
#23
23.7.19, 20:07
@Bunter Hund: 

Lieben Dank!
Ich habe hier vor Jahren mal einen unschlagbaren Tipp zum Frischhalten von Salat übernommen und selbst ein empfindlicher Kopfsalat hält sich über eine Woche frisch und knackig:

Salat in einen Gefrierbeutel packen, so dass der Stielansatz frei bleibt und den Salat dann auf einen Teller Wasser stellen. Im Kühlschrank hält der Salat sogar 2 Wochen frisch. Länger habe ich es noch nie ausprobiert, aber dieser Tipp ist genial.

Radieschen wasche und putze ich, gebe sie feucht in einen Plastikbeutel ins Obstfach. So halten sie über eine Woche frisch und knackig.
#24
24.7.19, 17:56
Frisches Obst hält länger, wenn man es auf eine Achatscheibe legt.
#25
24.7.19, 18:24
@van de Gass: Was ist eine Achatscheibe?
1
#26
24.7.19, 20:14
@Orgafrau: Goo*le ist dein Freund...
1
#27
24.7.19, 20:21
@Jeannie: Ja, ja. Und du nicht, oder wie?
1
#28
24.7.19, 23:02
@Jeannie: Warum kann man auf so eine Frage nicht ordentlich antworten? Warum muß immer gleich auf Google verwiesen werden?
#29
24.7.19, 23:06
@Maeusel: Das frage ich mich allerdings auch. Obwohl, mittlerweile habe ich gegoogelt.
1
#30
25.7.19, 11:08
@Orgafrau #27: Doch, natürlich bin ich das.
Darum hatte ich dir ja auch schon vor Jahren erklärt, wie man eine Suchmaschine bedient, damit du nicht mehr ständig auf Hilfe angewiesen bist.
#31
25.7.19, 11:14
@Jeannie: Ich bin nicht ständig auf Hilfe angewiesen. Aber man wird hier doch wohl fragen dürfen. Es gibt hier auch nette User die einem antworten. 
2
#32
25.7.19, 12:31
@Jeannie: Nu is aber langsam mal gut!
1
#33
25.7.19, 13:12
@schwarzetaste:  #32
Bist du jetzt die neue Moderatorin ?
DER DAUMEN WAR EIN VERSEHEN:
#34
25.7.19, 13:29
@Geli68: Nee, wieso?
1
#35
25.7.19, 15:41
@schwarzetaste: # 34
seit wann bestimmst du wann mal langsam gut ist ??????
1
#36
25.7.19, 15:45
@schwarzetaste #32:
Zum Glück entscheidest das nicht du.
1
#37
25.7.19, 16:15
@Geli68 und @Jeannie: Ihr verwechselt da was. Ich e n t s c h e i de nichts, ich tue meine Meinung kund. So wie Ihr das auch immer macht. Leider auf seeehr unreife und zickige, gemeine Art.
1
#38
25.7.19, 16:58
@schwarzetaste: #37
Natürlich kannst du deine Meinung kund tu, aber von einer persönlichen Beleidigung  solltest du absehen.
1
#39
25.7.19, 17:36
@schwarzetaste: "Ich e n t s c h e i de nichts, ich tue meine Meinung kund....
...Leider auf seeehr unreife und zickige, gemeine Art."

Mach dir nichts draus.
Wenn du ernsthaft an dir arbeitest, klappt das schon noch mit der Reife und der Höflichkeit. ;-)
#40
25.7.19, 18:05
 @Jeannie: ...😃... 👏
1
#41
25.7.19, 18:36
ohhhh - schon wieder Zickenalarm im Kindergarten😜
2
#42
26.7.19, 14:57
@Kurti1: und immer die gleiche verschworene Gemeinschaft. 
#43
26.7.19, 15:09
@Arjenjoris: Ich hoffe, Du zählst mich nicht dazu!
5
#44
26.7.19, 15:42
@Jeannie und Geli68: Wenn Euch jemand darauf hinweist, daß Ihr allmählich genug gestichelt habt, dann ist das keine Anmaßung oder "Moderation", sondern der Versuch, Eure Sticheleien zu beenden. Ihr müßt doch eigentlich selbst merken, wann Eure Kommentare unsachlich und verletzend sind,
Schwarzetastes Kommentar war keineswegs beleidugend, sondern wollte Euch nur bremsen, was durchaus angebracht war.
4
#45
26.7.19, 15:49
@Maeusel: Danke! Es geht immer wieder auf dieselbe Person, und das ist einfach mies.
#46
26.7.19, 19:51
@schwarzetaste: Eine Zeitlang war ich auch mal Zielscheibe sehr gehässiger Kommentare, angeführt von einer bestimmten Person. Das muß man dann eben aushalten und sich sagen, daß es schon vorbeigehen wird. Wenn man sich nichts vorzuwerfen hat, kann man das auch, wenn man stark genug ist.
Laß Dich nicht unterkriegen!
In einem uralten Spruch heißt es: "Die schlechtesten Früchte sind es nicht, an denen die Wespen nagen." Das kann doch Mut machen!
1
#47
26.7.19, 20:53
@Maeusel: Ach, um Gotteswillen, es ging mir doch nicht um mich, als ich schrieb „immer auf dieselbe Person“! Ich weiß schon, dass man auf die Mütze kriegt, wenn man sich zur Sittenpolizei aufschwingt. Aber diese geballte Häme (und zwar bei jeder noch so harmlosen Gelegenheit) mochte ich einfach nicht unkommentiert lassen. 
Einen schönen Abend! :-)
#48
26.7.19, 22:51
@Maeusel: ich kenn den Spruch "was juckt's: es sind immer die stärksten Eichen, an denen sie sich die Wildsäue schrubben"
1
#49
26.7.19, 22:58
@Mafalda:
Ich kenne es so: Was kümmert es den Eichenstamm, wenn sich die wilde Sau dran scheuert." ;-)
1
#50
27.7.19, 08:13
@schwarzetaste: Das hatte ich nicht gleich so verstanden, aber eigentlich war es klar!
Es ist ja so einfach, immer wieder auf denen rumzuhacken, die sich dafür immer wieder anbieten.
2
#51
27.7.19, 08:39
# @ Meusel
Wieder ein versehentlich gedrückter  Daumen von mir. 👎
Seit Freitagnachmittag reitest du jetzt auf diesem Thema rum.
Wer zickt den jetzt hier  rum ??????????  So langsam wirst du langweilig.
2
#52
27.7.19, 10:46
Getroffene Hunde bellen. Langweilig ist das nicht, sondern die Wahrheit.

Und nein, @schwarzetaste, dich meinte ich nicht.
4
#53
27.7.19, 10:59
@Geli68: Vielen Dank für den, wenn auch versehentlich gegebenen, Daumen!
Wenn es Dich langweilt, daß ich für Schwächere Partei ergreife, dann hör doch einfach auf, diese Schwächeren zu attackieren!
So einfach ist das.
6
#54
27.7.19, 11:08
Geli, das mit Deinen zittrigen Daumen wird auch langsam laaangweílig! *lol*

Habe auch schon beobachtet, wenn Orgafrau etwas schreibt, dass Du dann schon
Gewehrzufuss stehst. Du wartest ja förmlich darauf.

Komm runter und werde langsam gesund.
#55
27.7.19, 11:11
@Maeusel: 
Du ergreifst keine Partei  sondern du versuchst immer wieder zu provozieren.
Für mich ist das Thema jetzt abgehakt. ICH habe noch andere Hobbys...😄
1
#56
27.7.19, 11:32
@Geli68: Hauptsache, Du hast das letzte Wort. Aber gut, dass wir mal drüber gesprochen haben!
#57
27.7.19, 13:06
@schwarzetaste: Aber sie hat ja nicht das letzte Wort!
#58
27.7.19, 18:43
@Maeusel: Fast ;-)
#59
27.7.19, 23:39
@schwarzetaste: Eben nur fast!
#60
28.7.19, 00:18
@Maeusel: Schreib noch was, dann bist Du (vielleicht) die Letzte! :-)
Wichtig ist (finde ich) „Gut, dass wir mal drüber gesprochen haben“, und ich freue mich wirklich, dass sich einige angeschlossen haben.
Ich wünsche einen schönen, nicht zu heißen Sonntag!
#61
29.7.19, 20:19
Ja, das ist auch ein guter Tipp! Ich persönlich lege küchentüscher ( von Papierrolle) dazwischen, auch keinerlei Verderb 🤗
1
#62
7.8.19, 11:59
Dieser Zickenkrieg ist langweilig und hat definitiv nix mit dem gefragten Thema zu tun
1
#63
7.8.19, 12:13
@elli1956: 
Kaum ist über eine Sache Gras gewachsen, kommt irgendein Schaf und frisst es wieder ab. :-(
1
#64
7.8.19, 12:19
@elli1956: #62
Ja und warum langweilst du dann weiter ?
Hast du zum Thema sonst nix zu sagen ?
1
#65
7.8.19, 12:26
Wenn zicken der Hauptbestandteil  dieses Forums ist , dann werde ich mich in Zukunft nicht mehr äussern  .
1
#66
7.8.19, 12:27
@Jeannie: 63
Kamel, es heißt  richtig Kamel...😄 ...
1
#67
7.8.19, 12:28
@Geli68:
Ich weiß, aber ich wollte nicht unhöflich sein... 😃
1
#68
7.8.19, 12:41
@elli1956: Im Forum wird normalerweise nicht gezickt, nur im Tipp-Bereich. 
#69
7.8.19, 14:13
@Jeannie: Gras wächst nicht so schnell, wie Ihr denkt. Kaum kommt einer, der es Zickenkrieg nennt, seid Ihr wieder auf dem Plan. Hat doch nicht etwa was mit Euch zu tun?
2
#70
7.8.19, 23:36
@schwarzetaste:
Und du lauerst wie die Spinne im Netz, um dich auch wieder reinzuhängen? 😛
Womit hat das bei dir zu tun?
#71
7.8.19, 23:42
@Jeannie: Tja... Womit hat das bei mir zu tun? Mit psychischen Defiziten oder so? Wenn Du‘s wissen willst: Ich hasse Mobbing!
1
#72
7.8.19, 23:43
@schwarzetaste: "Wenn Du‘s wissen willst: Ich hasse Mobbing!"

Dann lass es doch einfach.
#73
8.8.19, 00:12
@Jeannie: Nö,
1
#74
8.8.19, 08:27
@Jeannie:

Mobbing ist es definitiv nicht - aber albernes Rumgezicke auf höchstens Kindergarten NiveU
1
#75
8.8.19, 14:20
@Kurti1: # 41 # 74
Du wiederholst Dich .dafür gibt es einen Daumen..👍
und beim dritten mal 5 Sterne...:clap
.
1
#76
8.8.19, 15:14
@Geli68: Man kann es gar nicht oft genug wiederholen!
#77
13.8.19, 07:59
Hallo Leute, ich weiß nicht was hier los ist mit der Zickerei, ich wollte nur mal sagen, dass ich den Tipp mit dem Schwamm super finde und es gleich heute ausprobiere.
Danke liebe ???? für diesen guten Tipp.
Leider habe ich Deinen Namen vergessen, sorry dafür 😢  
#78
13.8.19, 08:36
@Izzie: Der Name steht ganz unten, unter dem Tipp. Nach den Sternen und Kommentar schreiben. *Julice*
#79
18.9.19, 21:37
Der Tipp ist klassse! Ich habe ihn gleich ausprobiert....und du hast Recht! Alles hält viel länger! Danke!!!!!!!
#80
11.10.19, 13:34
Oh je, da ist man mal ein paar Jahre nicht da, muss ich feststellen, es ist immer noch nicht gelungenen, aus diesem persönlichen zickenchat ein seriöses Format zu schaffen.

Danke für den Tip, ich werde es ausprobieren.

Es ist sehr anstrengend, diese persönlichen Geschichten mitlesen zu müssen obwohl doch viele hier sehr gute Hinweise und Erfahrungen anbringen. Diese allein interessieren mich.
#81
11.10.19, 14:11
@Antjeee: Schön, daß Du wieder da bist!
Aber hattest Du nicht früher noch eine 2 am Ende? Oder bist Du die andere? Es gab nämlich auch eine Antjeee ohne Zahl im Namen.
Egal, Hauptsache Du mischt wieder mit und trägst vielleicht mit zum besseren Diskussionsklima bei.
#82
11.10.19, 16:59
@Maeusel: ich war beides 😄
#83
12.10.19, 08:12
@Antjeee: Geht das denn - zwei Nicknames?
#84
12.10.19, 11:25
@Maeusel: das ging zumindest mal, vor vielen Jahren, ob es heute noch geht, weiss ich nicht.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Gemüse länger haltbar: Tuch von der Küchenrolle mit in den Kühlschrank

Gemüse länger haltbar: Tuch von der Küchenrolle mit in …

18 11
Kühlschrank organisieren und ordnen

Kühlschrank organisieren und ordnen

22 45

Tablett im Kühlschrank mit allen Zutaten

16 20
Feuchte Schränke mit Kreide trocknen

Feuchte Schränke mit Kreide trocknen

5 11

Selbstgemachtes Antifalten Double Serum

15 1
Schimmel an der Wand beseitigen

Schimmel an der Wand beseitigen

11 14

Glas leichter schneiden

1 1
Frisches Gemüse

Frisches Gemüse

16 7

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti