Fingermalfarbe, Acrylfarbe u. ä. kann man mit Haarspray aus Kleidung entfernen.

Fingermalfarbe, Acrylfarbe u. ä. aus Kleidung entfernen

24×
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Acryl- oder Fingermalfarbe kann man mit diesem Tipp sehr gut aus Kleidung entfernen:

Die entsprechende Farbe großzügig mit herkömmlichem Haarspray einsprühen und wie gewohnt waschen - keinerlei sonstige Vorbehandlung nötig! Klappt auf Anhieb und auch schon bei 30 Grad Buntwäsche!

Meine 3 jährige Tochter kam eines Tages mit ihrer NEUEN (!) Jacke nahezu komplett mit Fingerfarbe in Giftgrün "umgefärbt" aus der Kita. Ich hatte keine Hoffnung und bekam diesen Tipp - hätte niemals geglaubt, dass es klappt, aber wurde absolut überzeugt!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
11.10.16, 17:54
Danke für den Tipp, 
werde versuchen Acrylfarbe aus Shirts herauszubekommen. 
1
#2
12.10.16, 15:43
Danke für den so guten Tipp, den hätte ich schon öfters gebrauchen können,
Gott sei Dank habe ich ihn nun.......lach!
Lg. flamingo
1
#3
12.10.16, 19:31
Wird ausprobiert 
#4
13.10.16, 17:45
Meine Malschürze ist mit Acrylfarbe übersät und sieht mittlerweile schon ein bischen verboten aus. Ich weiss jetzt was ich zu tun habe, damit sich das wieder ändert. 
Vielen Dank für diesen Tipp!. 
#5
23.10.16, 10:49
geht das auch mit haarlack?
#6
7.12.16, 11:08
Ich habe eine mintfarbene Lederimitatjacke. Die hat neben einer mittelblauen Lederimitatjacke gehangen. Jetzt habe ich blaue Flecken auf der mintfarbenen Jacke.

Weiß jemand wie man diese Flecken wieder raus bekommt???
#7
18.8.17, 17:34
@Orange Lady:
@hexe:
Hat es geklappt?
#8
19.8.17, 19:01
@Truddel: habe es erst bei einem Teil versucht, leider ohne Erfolg. War aber auch scon seit ewigen Zeiten voll Farbe.
 Viellicht war das zu lange. 
#9
19.8.17, 20:42
@hexe: 

Probiers mal mit Orangenreiniger, damit müsste es funktionieren 
#10
27.8.17, 21:01
@hexe: Danke, Ich habe es jetzt trotzdem auch probiert (mit 3 Wetter Taft ;)), allerdings auch ohne Erfolg.  Das nächste mal probiere ich den Orangenreiniger :)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen