Fingerpuppen häkeln: Wenn man ein paar Grundkenntnisse im Häkeln hat, ist es schnell gemacht und bringt hoffentlich ein Strahlen auf das Gesicht des beschenkten Kindes.

Fingerpuppe häkeln

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe vor einiger Zeit diese 3 Fingerpuppen für mein Patenkind gehäkelt. Wenn man ein paar Grundkenntnisse im Häkeln hat, ist es schnell gemacht und bringt hoffentlich ein Strahlen auf das Gesicht des beschenkten Kindes :)

Zunächst wird ein Grundgerüst gehäkelt, welches man dann leicht für ein bestimmtes Tier anpassen kann.

Was ihr benötigt

  • Wolle in gewünschter Farbe (ich hatte die Poco Wolle von Junghans-Wolle)
  • Nadel zum Vernähen der Fäden
  • Watte (meine war aus der Drogerie)

Grundgerüst

Kopf 

  • 1. Runde                  6 Maschen zu einem Magic ring schließen (6M)
  • 2. Runde                  jede fM verdoppeln (12M)
  • 3. Runde                  jede 2. fM verdoppeln (18M)
  • 4. Runde                  jede 3. fM verdoppeln (24M)
  • 5. Runde                  jede 4. fM verdoppeln (30M)
  • 6.-10. Runde            5 Runden häkeln ohne Zunahme (30M)
  • 11. Runde                 jede 4. und 5. fM zusammenhäkeln (24M)
  • 12. Runde                 jede 3. und 4. fM zusammenhäkeln (18M)
  • 13. Runde                 jede 2. und 3. fM zusammenhäkeln (12M)
  • 14. Runde                 jede 1. und 2. fM zusammenhäkeln (6M)

Irgendwann zwischen der 11. und 14. Runde, die Kugel Watte füllen / stopfen. Zum Abschluss die Maschen mit Nadel und Faden schließen und den Faden gut vernähen.

Körper

Etwa 17 Luftmaschen zu einem Ring schließen und so viele Runden mit fM häkeln bis die gewünschte Länger erreicht ist. Die Anzahl der Luftmaschen an den Umfang des Fingers anpassen. Evtl. die letzte Runde mit einer Kontrastfarbe häkeln.

Elefant:

Rüssel: Wolle in den Farben weiß und blau/grau

  • Kopf wie oben beschrieben, ABER ab Runde 14:
  • 14.-26. Runde (blau)            Runden häkeln ohne Zunahme (12M)
  • 27. Runde (weiß)                 jede 1. und 2. fM zusammenhäkeln (6M)

Ohren (2 Stück)

  • 1. Runde (weiß)    5 Maschen zu einem Magic ring schließen, 1 Lfm und wenden
  • 2. Runde (weiß)    fM,   3 Zun, 1 fm, 1 Lfm und wenden
  • 3. Runde (weiß)    2fM, 1 Zun, 1 fM, 1 Zun, 2fM, 1 Zun, 1 Lfm und wenden
  • 4. Runde (blau)     4fM, 1 Zun, 1fM, 1 Zun, 1fM, 1 Zun, 1fM, 1 Zun, 1 Lfm und wenden
  • 5. Runde (blau)     4fM, 1 Zun, 1fM, 1 Zun, 1fM, 1 Zun, 1fM, 1 Zun, 3fM, Zun, 1 Lfm und wenden

Abschließen und Faden für das Annähen überlassen. Zuletzt die Ohren an den Kopf annähen und Augen aufnähen / aufsticken.

Frosch:

Augen (2 Stück): Wolle in den Farben grün und weiß

  • 1. Runde (grün)      6 Maschen zu einem Magic ring schließen (6M)
  • 2. Runde (grün)      jede fM verdoppeln (12M)
  • 3.-4. Runde (weiß)  2 Runden ohne Zunahme (12M)
  • 5.  Runde (weiß)     jede 1. und 2. fM zusammenhäkeln (6M)

Abschließend Faden für das Annähen überlassen.Die schwarzen Pupillen habe ich am Ende drauf gestickt / genäht. Vielleicht gibt es auch noch eine elegantere Lösung :D

Löwe:

Ohren (2 Stück)

  • 1. Runde 6 Maschen zu einem Magic ring schließen
  • 2. Runde 1 Runde ohne Zunahme

Löwenmähne

  • Mäusezähnchen mit 5 Lfm häkeln, die länge wird dem Kopf angepasst. Ohren und Mähne an den Kopf nähen und Gesicht aufsticken.
Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
11.4.16, 19:05
Zucker!👍👌
#2
11.4.16, 19:19
Die sind ja niedlich
#3
11.4.16, 19:30
Schon gespeichert, werde ich für meine Enkelin machen
1
#4
11.4.16, 19:40
Oh, die sind aber wirklich süß! Am besten gefällt mir der Löwe.
#5
11.4.16, 19:49
Die sind wirklich niedlich, vor allem der coole Frosch. Wird gespeichert.  Da der Kopf und der Körper  bei jedem Modell  gleich ist, könnte man bestimmt  auch noch andere Tiere nach der Anleitung häkeln. Ich habe immer nach einer Hello Kitty Fingerpuppe. gesucht.  
#6
12.4.16, 09:38
Sehr hübsch, da wird sich ein kleiner Mensch aber ganz doll freuen. Toll gemacht :)
#7
12.4.16, 10:21
Danke schön :) 
#5: Ja das stimmt, ich hatte zB noch an ein Pferd oder eine Maus gedacht. Ich denke, da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt :)
Mittlerweile ist der kleine Wurm aber schon so groß, dass er kein Interesse mehr an weiteren Fingerpuppen hat.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen